Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Chantal am Mi Okt 12, 2011 7:14 pm

Los gehts ;*
avatar
Chantal

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 11.10.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Chantal am Mi Okt 12, 2011 7:29 pm

Behutsam schloss ich die Schnallen meines Geigenkoffers und strich über das schwarze, glänzende Leder. Ein Lächeln umspielte meine Lippen als ich mich vorsichtig ausrichtete. Miss Woodblow hatte den Raum gerade verlassen. Sie hatte es immer furchtbar Eilig nachdem die Doppelstunde Klavier und Geige vorbei war. Vorsichtig lehnte ich den Koffer an den kleinen hölzernen Hocker auf dem sie immer saß und mich korrigierte oder einfach der Musik lauschte. Ein plötzlicher Windstoß ließ mich aufblicken. Das offene Fenster bewegte sich leicht im Wind und einige Blätter tanzten in den Raum. Spielerisch sanken sie dem Boden entgegen und weckten meine Ausmerksamkeit. Leichtfüßig hüpfte ich zum Fenster und atmete Tief durch. Man roch den Herbst und den sterbenden Sommer. Ein Vogel trellerte noch entfernt sein Lied, bis er mit dem nächsten Windstoß von seinem Ast im Lindenbaum auf dem Schulhof abstieß und davonflog. Unwillkürlich entglitt mir ein Seufzen. Weiter entfernt, auf dem Parkplatz, fuhr gerade ein Audi vor und hielt an. Die Herbstsonne reflektierte sich auf dem schwanzen Lack. Jemand stieg aus, doch ich schenkte dem Wagen keine weitere Beachtung mehr und schloss behutsam das Fenster. Meine Schritte führten mich zurück zum Flügel und automatisch klimperte ich im vorbeigehen einige sehr helle Töne, die Glockenmelodie meiner Spieluhr aus der Kindheit, nur sehr langsam, als würde das Rädchen im inneren gerade seine Kraft verlieren. Immer wieder hatte ich sie als ich klein war aufgezogen, heute stand sie hauptsächlich als Erinnerung auf meinem Schreibtisch. Meine Finger strichten über die glatten Tasten und ich schloss für einen Moment die Augen bis der letzte Ton verstummte und ich meine Notenblätter einsammelte um sie auf den Bücherstapel zu legen den ich noch ins Schließfach bringen musste. Schweren Herzens verabschiedete ich mich vom Musikraum, dem Ort an dem ich wirklich ungestört war. Meinem Bücherstapel mit den Noten obendrauf und dem Geigenkoffer in der Hand verließ ich ihn und schloss mit dem Fuß achtsam die Tür. Leider war mein Sicht- und mein Bewegungsfeld etwas eingeschränkt, doch die Treppen abwärst bemühte ich mich nicht zu fallen.
avatar
Chantal

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 11.10.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Romeo am Mi Okt 12, 2011 8:04 pm

"Na komm schon, steig aus." Stumm starrte ich druch die Fensterscheibe und beobachtete die goldenbraunen Blätter, wie sie sich vom seichten Wind tragen ließen und in lustigen Tänzen hinuntersegelten, als gäbe es einen Wettbewerb und jedes Blatt wollte den schönsten Abgang hinlegen. Es brachte nichts, das wusste ich. Es brachte nichts hier zu sitzen und stur zu tun, es brachte einfach nichts. Langsam wandt ich den Kopf und sah in die Augen meines Onkels, die unruhig immer wieder auf seine überteuerte Uhr wanderte, die in der späten Nachmittagssonne glänzte. In einer fließenden Bewegung glitt ich aus dem Wagen und schlug die Tür zu, vielleicht etwas zu fest, aber das war mir egal. Sollte er sich seinen Megaschlitten doch sonstwo hin schieben. Ich wollte mein Auto... das, was mir Dad zum Geburtstag geschenkt hat, was ich aber erst nächtes jahr allein fahren kann... mein kleines, "schrottreifes Ding", wie es onkel Josh nennt... Schmieriger... Okay, Zeit sich zu beruhigen. Mein Onkel wird immer der schmierige Typ bleiben und wird nie erkennen dass es meh rim Leben gibt als Geld und Macht... Mein Dad, der wusste das, der liebte mein Auto genasuo wei ich, wir haben es zusammen vom Schrottplatz geretettet und "aufgepepellt"... Ein lächlen lief mir kurz übers GEsicht, ehe ich meine Tasche packte. Kein einzgies Wort sagte ich zu meinem Onkel, nichts. Und als ich die schwere Tür aufstieß, fuhr das AUto hinter mir weg, so schnell, als wollte mien eigener Onkel vor mir fliehen. Kurz blieb isht ehen und sah mich um. miene Augen begannen zu funkeln, als ich die ehrwürdige Holzdecke bemerkte, die mit feinen Schnitzereien versehen war... So viel, was mir sofort auffiel und was wohl bald auf meinem zeichenblock landen würde... denn das war es iwrklich wert. die schwere Tasche regerlecht hinter mir herschleppend ging ich ein paar Treppen nach unten, ich hatte keine Ahnung, wo es lang ging, doch als ich um die nächste Ecke kam knallte ich auch shcon gegen etwaas. Ich hatte nicht damit gerechnet, um die Zeit noch eine lebende Person anzutreffen, da die Schule ja vorbei war, doch als ich das Mädchen sah, das besorgt auf ihren Zettelsalat am Boden blickt,e den ich gerade veranstaltet hatte, seufzte ich und lächelte. Vergangenes sollte man Vergessen... nun kommt die Zukunft... "Entschuldige bitte.", meinte ich sanft lächelnd und hob di eganzen blätter hoch, wobei ich eine Augenbraue hochzog... Noten... für klavier... ich konnte ein bisschen was, aber nicht viel... doch die anderen noten erkannte ch nicht. Lcähelnd gab ich sie ihr wieder. So hatte ich meine Ankuft eigentlich nicht geplant... "Sorry, ich hab dich nicht gesehen.. ich hoff ich hab nicht allzu viel Chaos angerichtet..." Verlegen lächelnd kratzte ich mich am Hinterkopf... hm, hübsch war sie ja... Shcließlich streckte ich ihr meine Hand entgegen. "R..." Ic hschlcukte, denn ich wusste, sie würde lachen, wie jeder andere auch... "Romeo."
avatar
Romeo

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Chantal am Mi Okt 12, 2011 8:41 pm

Zuerst war da ein Anflug von Panik, denn wie jedes Mal wenn ich hier lang ging hatte sich auch diesmal mein Blick an die wunderschönen Schnitzereien an der Decke gehaftet, dabei hatte ich mich so sehr bemüht auf meine Schritte zu achten. Sofort spürte ich wie mir das Blut in die Wangen floss als ich schnell nach den Noten griff. Meine Verwirrung hatte noch einen Moment angehalten, deshalb hatte er schon fast alle Blätter aufgelesen und reichte sie mir. Zögernd streckte ich die Hand aus und nahm sie ihm ab. Mit großen blauen Augen sah ich ihn an, wollte ihm danken, aber meine Lippen blieben versiegelt. Bedrückt senkte ich den Blick, packte meine Bücher wieder auf einen Stapel und lief zügig an ihm vorbei zu meinem Spint einen Gang weiter. Es tat mir leid, aber Ausnahmen waren verboten. Traurig balancierte ich die Bücher und griff mit der nun freien Hand in die Hosentasche um meinen Schlüssel rauszuholen und den Schrank zu öffnen. Sorgsam sortierte ich die Sachen hinein und malte eine Note in meinen Terminkalender, der an der Tür hing, ebenso ein Ausrufezeichen für das kleine Missgeschickt. Nachdenklich betrachtete ich meine Kritzelei und ergänzte ein Romeo. Romeo... was für ein schöner Name. Er passte gut zu ihm, genau so stellte man sich einen Romeo vor. Seufzend schloss ich den Schrank und verschloss ihn, ehe ich mich auf den Weg zu meinem Zimmer machte.
avatar
Chantal

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 11.10.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Romeo am Mi Okt 12, 2011 8:56 pm

Deutlich verwirrt stand ich da und starrte auf meine Hand, die ich immer noch hinhielt, ehe ich sie langsam sinken ließ. Okaaay... Wer nicht will, der hat ahlt schon... so einfach ist das. Ehrlich gesagt war ich gut darin, Menschen einzuschätzen, und ich hatte nicht damit gerechnet, dass sie irgendeine blöde eingebildete Kuh war... doch da hatte ich mich wohl getäuscht. Na das ging ja gut los... wenn hier alle Mädchen von dem Kaliever waren hätte ich auch gelich auf ein Jungeninternat gehen können. Ich würde ihr einfach aus dem WEg gehen.. und hoffen, dass sie nicht schon bis morgen erzähtl hat, was für ein blöder Typ ich doch bni. Sichtlich genervt ging ich die Treppen wieder hinauf und fand dann das Sekräteriat, wo ich mir die Zimmernummer geben ließ... Ah... Kein Einzelzimmer... naja... was will ich schon erwarten, Luxus? Seufzend stand ichv or der Tür und betrachtete sie. Die Klinke war schon ziemlich abgenutzt, das Holz schon morsch. Es war ein sehr altes Gebäude, wo fast alles aus Holz war und ich dwar mir sicher, würde man ein Feuer legen, wäre alles binnen Minuten ausgebrannt... Egal. Zimmer 665... der Nachbar vom Teufel, hm? Ein ironisches Lächeln ilef mir übers Gesicht, ehe ich schließlich klopfte, da ich Geräusche ovn innen hörte. MIr öffnete jemand die TÜr, der ein wenig größer als ich war, dunkle Haare, aufgeschlossener Blick. Er schien freundlich zu sein.. wenigstens waren die Jung shier noch normal. "Hi..", meinte ich leise und streckte ihm meine Hand entgegen. "Ich ibn... R... Ron..."
avatar
Romeo

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Steven am Mi Okt 12, 2011 9:10 pm

Irritiert drehte ich die Lautstärke von meinem MP3 Player nach unten und lauschte. Hatte ich da ein Klopfen gehört? "Moment!", meinte ich und legte die Kopfhörer Weg, direkt aufs Kissen und stand auf. Ja, ich war sicher jemanden gehört zu haben und ging langsam zur Tür. Das Holz knarrte ein wenig und auch die Tür gab leise Laut als ich sie öffnete und einem Jungen in die Augen sah. Er stotterte soetwas wie einen Namen und ich musste grinsen. "Hallo Romeo!", brachte ich lachend heraus und öffnete die Tür noch weiter, sodass er eintreten konnte. Warum der falsche Name? War ihm seiner peinlich? Spinner, das stand fest und es amüsierte mich sofort. Wir würden bestimmt gut miteinander auskommen.
avatar
Steven

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Romeo am Mi Okt 12, 2011 9:29 pm

Mit hochgezogener Augenbraue sah ich ihn an. Okay, dass er meinen Namen wusste war mir zum einem ein wenig unangenehm, zum zweiten hatte das entweder zu bedeuten, dass Barbie wirklich VERDAMMT schnell war, oder... naja, er wird wohl informiert wurden sein... Sein Lachen hätte man wohl als eine Art Auslachen definieren können, aber es hatte etwas Warmes, was mich zum Lächeln brachte. Die kleinen, fast unsichtbaren Fältchen an seinen Augen verrieten, dass er oft lachte, aber auch auf der STirn bildeten sich ein paar ab... ich konnte mir gut vorstellen, wie besorgt er drein sehen konnte. Langsam schloss ich die Tür hinter mir und sah mich um. hier war der gleliche Stil wie draußen beibehalten, meist Holz mit alten Bildern an der Wand... alles wirkte... sehr harmnosisch... das sonnenlcht was orange golden schimmerte und das dunkel Holz an der Decke anstrahlte... Zwei Betten standen hier, das eine war bewohnt. Ich atmete erleichtert aus, asl ich bememrkte, dass er wohl kein großer Chaot war, denn es war zwar nicht super ordentlich, aber dennoch sauber. "Nett hier...", meinte ich nachdenklich und warf meien Tasche neben dem zweiten Bett auf den Boden um zum FEnster zu treten, wo der Tanzwettbewerb der Blätter immer noch im vollen gange. eine weite Landschaft erstreckte sich bis zum Horizont... von hier aus konnte man gut zeichnen, vielleicht auch mal aquarell, aber dazu brauchte ich noch ein stativ. Stumm drehte ich mcih um und sah ihn an, ich war zufrieden... ja... soweit man mit einem NIternat zufrieden sein kann. "Und du bist?..."
avatar
Romeo

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Steven am Mi Okt 12, 2011 9:36 pm

"Steven!", meinte ich sofort und streckte ihm mit einem Lächeln die Hand entgegen. Er wirkte wirklich nett, aber dennoch leicht verwirrt und unsicher. "Machs dir einfach bequem! Du kannst den Schrank da haben!", meinte ich und deutete mit einem seitlichen Kopfnicken auf den großen Kleiderschrank neben meinem, da ich ihm noch immer die Hand entgegen streckte. Eigentlich müsste Chantal gleich kommen, jedenfalls hatte sie sich angekündigt, deshalb war ich auch noch auf dem Zimmer und nicht auf den Sportplatz bei den anderen. Mein Laptop war leicht nach unten geklappt, doch ich hörte wie mein Skype sich meldete, das musste Beth sein.
avatar
Steven

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Chantal am Mi Okt 12, 2011 9:55 pm

Eigentlich hatte ich vorgehabt Steven einen Besuch abzustatten, aber mir war noch nicht danach, deshalb steckte ich meinen Schlüssel wieder ein und lief in Richtung Ausgang. Die Sonne schien durch die Fenster und brachte den Gang zum Leuchten. Ich liebte dieses warme, herbstliche Gelb der Sonne. Die Lichter tanzten auf dem Boden und brachen sich in tausend kleinen glänzenden Punkten. Strahlend hüpfte ich über sie hinweg und lachte leise einmal für mich selbst, ehe ich mir peinlich berührt den Mund zuhielt und mich umsah. Schnell ging ich nach draußen, an einigen Jugendlichen vorbei dir mir erstaunt nachsahen als sie unter der großen Linde saßen und sich unterhielten, doch ihnen galt meine Aufmerksamkeit nicht. Heimlich ging ich um das Gebäude herum, bis zu Stevens Zimmerfenster. Davor stand ein Baum, in dem ich manchmal saß. Genau unter dem Fenster blieb ich stehen und hob ein kleines Steinchen auf. Erst betrachtete ich es und drückte es in meinen Finger zusammen. Es sah hübsch aus, so schön rund und glatt. Moment, ich war verrückt, ich bewunderte einen Ministein. Schnell schüttelte ich den Kopf, lächelte und warf ihn gegen Stevens Fenster.
avatar
Chantal

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 11.10.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Romeo am Mi Okt 12, 2011 9:59 pm

"Äh.. .danke...", meinte ich lächelnd und schüttelte seine Hand. Steven also... h m... passt zu ihm, ja. Langsam ging ich zum Schrank und öffnete die beiden Türen, während mir ein zufiredenes Grinsen übers GEsicht lief. HIer war nicht nur Platz für Klamotten, nein, auch für schematsich angeordnete Zeichnungen... Perfekt. Ja, eigentlich würde ich es doch ziemlich gut hier aushalten können... solange mir niemand groß auf die NErven geht. Ich hob eine Augenbraue als ich den Skypeton hörte, der mir nur allzu gut bekannt war, und als ich sah, wie Stevens Gesicht sich auf einen Schlag erhellte... das funkeln in seinen Augen... ich lächelte sanft. Er hatte eine Freundin, hm? Aber warhscheinlich keine von hier... was ebenfalls dafür spricht dass alle Mädels hier Zciekn sind. Wuuunderbar. Ich kramte in meiner tasche herum und legte einen ordner nach dem anderen auf mein Bett, alle waren geordnet nach thema wa sich gezeichnet hatte, also Landschaften, Personen, Tiere, Portraits... Ich hatte sie schnell in den Schrank getan, bevor Steven etwas tun konnte und dnaach waren auch schnell emine restlichen Sachen ausgepackt... ich brauchte nicth viel. Schließlcih ging ich ndachdenklich zum Fenster und sah etwas verträumt hinaus, alles sah us wie in ein goldenes Licht getraucht... ic hwar so gefangen dass ich langsam das Fenster öffnete, bloß dass ich im nächsten Moemnt einen Stein ins Auge bekam. "Ah! Scheiße!!", schrie ich auf und hielt mir eine Hand vors Auge, das sofort zu tränen und zu brennen anfingn... "Fuck... was awrd as!?" Echt toller erster Tag... ich sah mich schon bei der Krankenschwetser, doch schließlich hatte ihc den Stein rausgerieben und saß mit ziemlich roten Augen auf meinem Bett, wie ein keliner Junge, dre sich gerade die Augen ausgeheult hatte...
avatar
Romeo

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Chantal am Mi Okt 12, 2011 10:06 pm

Ich vernahm ein Aufschreien, hatte ich ihn getroffen? Erschrocken trat ich einige Schritte zurück. "Steven?", entfuhr es mir besorgt. Schnell lief ich zum Baum, griff nach dem niedrigsten Ast und zog mich nach oben. Hoffentlich sah mich niemand... Schnell war ich auch schon auf dem zweiten Ast und erreichte nun das Fenster. Etwas wackelig saß ich da und sah ins Zimmer. Romeo. Er saß dort, auf dem Bett, das eine Auge rot gefärbt. Der Mund klappte mir auf, ich wollte mich entschuldigen, doch ich schwieg, sah ihn nur mit großen Augen an, wusste nicht was ich tun sollte, überlegte was ich sagen würde und wusste doch dass ich ihn für immer anschweigen würde. Hinter ihm erkannte ich Steven, der fast seinen Laptop vom Tisch gehaun hätte und nun das Kabel beiseite legte und zu Romeo lief um erst ihn und dann mich erschrocken anzusehen. "Tut mir leid!", entschuldigte er sich und sah mich dabei an. "Danke...", hauchte ich so leise dass er nur meine Lippenbewegung sehen konnte. "Sie wollte das nicht!"
avatar
Chantal

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 11.10.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Romeo am Mi Okt 12, 2011 10:11 pm

Ich glaube, den Blick, mit dem ich die Zicke von vorhin angestarrt hatte, wie sie au fdem Baum am Fenster saß, hätte ich gern selbst gesehen. Mir klappte der Mund auf, und ehrlich gesagt wusste ich nicht, was ich davon hatlen sollte. 1. saß diese Zicke da auf einem Baum, sie war ihn hochgeklettert, das konnte nicht jede Barbie. 2. Hatte sie mir den Stein ins Auge geschmissen! und 3. ... "Ihr kennt euch?", platzte es schließlich aus mir heraus, während ich mir immer noch mein Auge rieb. Tja, und ziemlich gut sogar... scheint wohl seine Freundin zu sein oder... *Blubb* Ah, doch nicht seine Freundin. Nein... die Art wie er sie ansah... ich erkannte warum diese Sorgenfältchen da auf seiner Stirn waren... seine Schwester. oder Cousine. oder beste Freudnin. Auf jeden fall nicht mehr. Ich sah zu, wie er ihr druchs Fenster half und ja, ich war überrascht, dass sie sowas überhaupt konnte. Er etnschudligte sich für sie... Immer wieder sagte er, dass es ihr leidtut... emien Augenbrauen zogen sich zusammen, sodass sich eine sketpische Falte zwsichen eminen Augenbrauen bildete. ich sagte nichts, lagne sagte ich nichts, sondern sah sie einfach nur an. Wie vorhin fand ich sie auch nun wirklih hübsch, sie würde ein gues Portrait abgeben, aber irgendwie... naja, ich hatte sie als Zicke abgestuft, doch irgendswie passte sie gar nicht mehr in diese Rolle. Schließlich wandt ich meinem Blick Steven zu. "Ist sie stumm?"
avatar
Romeo

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Steven am Do Okt 13, 2011 3:12 pm

Ich verzog das Gesicht und wusste nicht so recht was ich sagen sollte. Das war immer etwas schwer zu erklären und noch schwerer war es den Leuten klar zu machen, dass sie sich weder für etwas besonderes hielt, noch dass es an ihrem Gegenüber lag. "Ähm... naja... Nur für dich! Also, naja... sie redet nur mit Mädchen.... und mir.", brachte ich etwas stammelnd hervor. Chantal senkte den Kopf und stand auf um sich an meinen Laptop zu setzen. In ihrem Blick sah ich die Enttäuschung, die Scham. Warum bürdete man ihr das auf? Was brachte das denn? Dachte Vater wirklich so würde er sein Kind beschützen? Ich war schon lang ausgebrochen aus dem -Gefängnis, das er uns geschmiedet hatte, der goldene Käfig, doch Chantal... sie war zu zerbrechlich. Obwohl man sie für ihren Mut, ihre Weise sich für Dinge zubegeistertn und ihr unbestrittenes Talent für Disskussionen bewundern konnte, war es ihr unmöglich sich gegen Vater durchzusetzen. SElbst bei mir hatte es 2 einhalb Jahre gedauert bis Beth bei uns das erste Mal zu Abend essen durfte. Vater hatte eingesehen dass sie mich nicht verderben würde, andersherum ließ es sich ihm ja auch nicht erklären, schließlich war ich ja wohl erzogen.
avatar
Steven

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Romeo am Do Okt 13, 2011 7:43 pm

Ich musste ihn angestarrt haben, als hätte er etwas Chinesisches gesagt, denn er wurde nervös. Meine Augenbrauen schnippten in die Höh, zuerst die eine, dann die andere. Und schließlich musste ich grinsen. Es war kein spöttisches Grinsen, nein, ich... um erhlich zu sein fand ich das einfach unglaublich süß. Ich musterte sie, doch ich konnte nicht in ihre Augen sehen, da sie auf den Laptop starrte, als würde da ein Text über den Sinn des lebens stehen, so vertagte ich meine Charakteranalyse. "Niedlich.", meinte ich schließlich und ärgerte mich jedoch auch innerich ein wenig dafür, dass ich sie gleich als Zicke abgetan hatte, obwohl ich doch sonst so gut in Menschenkenntnissen war... SIe hatte mich wohl verwirrt... naja... schlecht sah sie ja nicht aus... bloß dass ihre Macke ein kleines Problem war, sie anzusprechen. "Und... eine Herausforderung.", plumpste es aus meinem Mund, bevor ich selbst einmal darüber nachdenken konnte. Ja... eine herausforderung, ein Mädchen zum Reden zu bringen. Ich mein, ich redete zwar selbst nicht viel, aber das war es doch wert, oder nicht? Die stumme Mona lisa... hm... ein gutes Portrait... doch ich war mir siche,r dass ich dieses MÄdchen zum Lcählen bringen konnte.. und der rest wa rnicht mehr schwer. Endlich etweas, für das ich mich begesitern konnte! Langsam stand ich auf und sah die beiden mit hochgezhogenen Augenbrauen an. "Na was ist? Wollen wir hier vergammeln oder wollt irh mir nicht ein bisschen was zeigen?" Keine Ahnung, warum ich das sagte, vielleicht, um gleicxh meinen Plan in die Tat umzusetzen, eigentlich wäre ich gern noch etwas allein gewesen, um tanzende Blätter zu zeichnen, doch ich sparte mir dsa für den Sonnenuntergang auf.
avatar
Romeo

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Steven am Do Okt 13, 2011 7:52 pm

Mir blieb der Mund offen stehen. Auch Chantal drehte sich wieder zu uns. Erst verblüffte es mich, dann keimte ein wenig Wut in mir auf, er sollte ihr nicht schmeicheln. Ihre Augen funkelten ihn an und ich sah wie dieses stumme Lächeln darin, dass sie allerdings nicht ausdrückte. Er wollte sie zum reden bringen, doch da hatte er sich die Aufgabe genommen an der jeder der 261 Jungs hier am Internat ausgeschlossen meiner eigenen Wenigkeit gescheitert waren. "Romeo, ich merke schon dass du einen Sinn für Romantik hast, aber bitte lass das!", bat ich ihn und stand auf und klopfte ihm kumpelhaft auf die Schulter. "Sie wird nicht sprechen, sie darf nicht, sie soll nicht, sie braucht nicht und meißtens benötigt sie auch keine Worte!", klärte ich ihn auf und sah ihn etwas mitleidig an. "Aber das Gebäude zeigen wir die bestimmt gern?", fragte ich dann und drehte mich zu Chantal. Ich sah wie sie zögerte, oft redete sie nicht einmal in der Gegenwart anderer Jungs, aber natürlich schwieg sie mich nicht an und ihre Freundinnen auch nicht. "Ich schreib nur schnell Beth dass du später wieder online kommst, sie fragt nur wie es dir geht... ", hauchte sie dann mit ihrer sanften Stimme in meine Richtung, sah dabei aber immer wieder nervös zu Romeo rüber. Als wollte sie vor dem Blickontakt fliehen drehte sie sich zu den Tasten, tippte in ihrer niedlichen Art etwas ein, kreierte einen kleinen Smiley und klappte den Laptop dann zu.
avatar
Steven

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Romeo am Do Okt 13, 2011 7:59 pm

Ich hob eine Augenbraue und sah zu ihm hoch, da er einen halben Kopf größer als ich war. Ich hatte nicht damit gerechnet, gegen die Große-Bruder-Wand zu knallen, aber nun hatte ich mir einmal den kopf daran angeschlagen. Glaubt er wirklich ich will etwas von ihr? Ja, sie sieht gut aus, wie so veile dieser Mädchen die ich gemalt hatte. Nie, noch nie hatte ich eine andere Beziehung zu einem mädchen als als Modell... Ich lächelte. "Mach dir mal keine Sorgen... reine Neugier und künstlerisches Interesse." Ja, so war es. Ich hatte mich nie wirklcih anderweitig für Mädchen interessiert, udn damit meinte ihc nicht, dass ich schwul bin. Ich sah mir gern hübsche Mädchen an, welcher Mann tat das nicht, aber ich sah so vieles an einem menschen was andere vielleicht nicht sahen, und für mich gehörte es schon zur Kunst einfach nur einen menschen zu betrachten. Und so entging mir auch nicht, wie offensicthlich nervös ich das mädchen war... "Wie heißt sie überhaupt?", meinte ich schließlich und legte den Kopfs chief, doch wieder erhaschte ich keinen Blick auf ihre Augen, da sie sich zum Laptop drehte. Ein Prickeln fuhr mir druch den Körper, als ich ihre Stimme hröte... na, das würde ja noch einfacher werden als ich dachte! Sie hatte eine schöne stimme... ich konnte mir vorstellen, wie sie sang, während sie klavier spielte... hmm... Schließlich gingen wir alle drei nach druaßen durch den Gang, und auch wenn Steven sich Mühe gab, es herrschte dennoch immer wieder dieses angespannte Schweigen, und die Nervösheit dieses Mädchens war so groß, dass sie drohte auf mich überzugehen... ich sprach sie nicht an, ich wusste, das würde nichts bringen, vorallem nicht, wenn ihr großer Aufpasser dabei war und wie ein Hund anbiss, sobald jemand versuchte mit ihr zu reden. Sie durfte nicht..., fuhr es mir durch den KOpf. sie durfte nicht reden? Von ihm aus? Hm... war er vielleicht doch nicht so sauber, wie er tut?
avatar
Romeo

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Steven am Do Okt 13, 2011 8:08 pm

Sie hüpfte einige Schritte neben mir her und klammerte sich dann an meinem Arm und warf mir dieses wundervolle Lächeln entgegen. Ihre Augen sagten mir wie sehr sie mich mochte und ich entgegnete ihr dasselbe in unserem stummen Blickaustausch. "Chantal.", entgegnete ich Romeo. "Was möchte der Künster denn zuerst sehen, bestimmt nicht den Sportplatz oder? Wir haben ein Atelier hier an der Schule, willst du das sehen? Oder lieber die Gegend? Wir haben einen schönen Wald, einen großen Badesee etwas weiter weg und Felder gibts auch ne Menge. Du kannst dir auch die Turnhalle anschauen oder wir zeigen die den ganzen Schulhof oder den Schulgarten, der ist auch schön... es gibt viel zu sehen"
avatar
Steven

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Romeo am Do Okt 13, 2011 8:14 pm

Chantal... interessanter name...Ich erwischte mich dabei, wie ich im Laufen an ihm vorbeiblickte, in die blauen Augen, die mich kurz scheu anblitzten, nachdem sie ihren Bruder regerlecht angefunkelt hatten. Das meiste ging einfach an mir vorbei, weil ich mich innerlich ärgerte, mich tatsächlich in ihren Augen verloren zu haben, ehe ich ihn ansah und nickte. "Der Wald klingt gut..." Noch besser würde er klingen du wärst nicht dabei, denn wie dieser Riese so zwischen mir und Chantal lief, war es so, als würde er eine riesige Mauer bilden, die mich mit einem Schlag erdürckn würd, wenn ich der anderen Seite auch nur nahe komme. Aber... ich hatte ZEit.. ja... ich hatte wirklich Zeit, und irgendwann kommt der Punkt, wo sie mit mir reden würd, heute war der erste Tag, was wollte ich denn? Also entspannte ich mich schließlich und ließ mich von Steven führen, ließ mir den wald zeigen und ja, ich denke, das wird der Ort sein, an dem ich mich am meisten aufhalten werde... als wir einen Weg entalng liefen, das laub, das unter unseren Füßen rasschelte, blieb ich stehen und legte den Kopf schief. ein paar Sonnenstrahlen fielen so durch das laub, dass sie mit kleinen Lichtflecken ein Herz auf die nächsten Bäume warfen... ich musste lächeln, es war ein strahlendes, vertärumtes lächlen, und es dauerte keine 3 Minuten, da hatte ich den moment auf meinem kleinen skizzenblock, den ich immer dabei hatte, festgehalten... "So schlimm scheint es heri ja nicht zu sein...", dachte ich laut während ich den Block wieder einsteckte und die beiden angrinste.
avatar
Romeo

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Chantal am Do Okt 13, 2011 8:39 pm

Es war ein neues und doch sonderbar bekanntes Gefühl sich an keinem Gespräch beteiligen zu können. Dieser kleine Spazierrgang tat gut und doch machte er mich zunehemd nervös. Wieso wollte er das ich spreche? Alle wollten das, natürlich, aber er sollte es lieber nicht versuchen. Die ganze Zeit bemühte ich mich einen direkten Blickkontakt zu vermeiden und bis auf einige ausnahmen schaffte ich das auch, doch als er begann etwas auf einen Block zu kritzeln funkelten meine Augen. Neugierig reckte ich den Kopf, dock Steven stand davor. Wie ein Kind zupfte ich an seinem braunen T-shirt und sah ihn von unten her an. "Lass es mich sehen!", hauchte ich leise und presste dann die Lippen aufeinander. "Biitteee!", bat ich flüsternd. Er verdrehte grinsend die Augen und wartete bis Romeo seine kleine Zeichnung beendet hatte und sie einstecken wollte als er nach dem Block griff und ihn mir wie ein Riese rüberreichte. Aufgeregt nahm ich ihn in die schmalen Hände und drehte ihn richtig herum. Meine Augen funkelten. ~Wunderhübsch~ formte ich stumm mit meinen Lippen und strich sacht über das Papier. Es war rau und an den dunklen Stellen wölbte sich das Papier durch den ausgeübten Druck des Stiftes ein wenig nach innen. Meine Hände fühlten alles, immerzu musste ich alles berühren und merkte mir die Art wie es sich anfühlte. Meine Sinne waren allgemein immer ausgerichtet. Die Natur, du wundervollen Herbstfarben, die goldene Sonne, die kleinen Eicheln auf dem Boden mit ihren niedlichen Hütchen, die Ameisen am Wegesrand, die ihre kleine Arbeitsstraße in den Wald führen ließen, selbst ein winziger Käfer entging mir nicht. Und dann der Geruch der Herbstes, es roch nach reifen Obst, nach gefallenem Laub, nach frischem Gras, nach altem Holz und Pilzen. Der Wald war wundervoll, wenn man ihn mit allen Sinnen wahrnahm. Zärtlich strich ich noch einmal über das Papier und reichte den Block dann stumm Romeo und drückte ihn ihm sanft in die Hände.
avatar
Chantal

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 11.10.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Romeo am Do Okt 13, 2011 8:48 pm

Ich öffnete den Mund, um zu protestieren, als mir der braunhaarige einfach meinen block aus den Händen nahm, doch als er ihn Chantal gab, schloss ich den Mund wieder. KLar gefiel es mir nicht, wenn jemadn meine Sachen betatschte, aber sie... sie schien anders zu sein. Sie schien nicht der Typ zu sein der es anschaut und mit den Fingern verschmiert und womögölich noch draufrotzt... sie behandelte es, als wäre es einen Schatz, und es war so, als würde sich das unsichtbare Schimmern dieses Schatzes in ihren Augen wiederspiegeln. Ich musste lächeln, und ja, meine Ohrränder färbten sich leicht rosa, denn endlich hatte ich jemadnen gefunden, der meine Arbeit wirklich zu sc hätzen wusste, auch wenn das nur eine einfache skizze awr... ich würde es noch auf leinwand malen, vielleicht öl, und dann, dann würde ich es irh schenken... hm, schöner Gedanke. Ich würde es mir später noch einmal durch den kopf gehen lassen. wie sie jede feine kontur beachtete... hm... es machte sie um einiges interessanter... und vielleich twar es gar nicht so wichtig, dass ich sie zum reden bringen würde, nein, ich denke, wir üwrden auch so miteinander auskommen... denn Blider sagen mehr als tausend worte. "Ich kann es dir auf Leinwand malen, wenn du willst...", meinte ich schließlich leise und etwas unsicher, kratzte mich verlegen am Hinterkopf... tja, so war das... die Großschnauze entwickelte sich zum schüchternden Baby... denn es sah so uasu... asl hätte ich jemadnen gleichgesinntes getroffen...
avatar
Romeo

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Chantal am Do Okt 13, 2011 10:09 pm

Zufrieden funkelte ich ihn an. Überrascht, dankbar und ein wenig ängstlich, denn es erstaunte mich dass er mir das sofort anbot, hatte ich es mir doch nur kurz angesehen. "Steven... ", hauchte ich dann und sah zu meinem Bruder hinauf. Er nickte mir zu, verstand sofort und nahm meine Hand. Es dämmerte ein wenig. "Möchtest du noch...", bevor er seinen Satz vollenden konnte hatte ich schon genickt, mich auf die Zehenspitzen gestellt und ihm einen Kuss auf die Wange gehaucht. Romeo hob ich kurz die Hand und lächelte ihn zum Abschied an, ehe ich mich von beiden mit zügigen Schritten entfernte. Fast jeden Abend sah ich mir den Sonnenuntergang an wenn das Wetter gut war, ich wollte ihn heute nicht verpassen, denn der Himmel war nicht wolkenlos, sondern von kleinen weißen Streifen durchzogen, die in einem wunderschön kräftigen Orange erstrahlten wenn die Sonne im Horizont versank.
avatar
Chantal

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 11.10.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Romeo am Do Okt 13, 2011 10:16 pm

Sie schien sich drüber zu freuen... tja, dann würde ich mich wohl morgen schon ans Werk machen. Etwas irritiert sah ich sie an, als sie ihren Bruder noch einen Kuss auf die Wange hauchte, ehe ich ebenfalls fast reflexartig die Hand hob und ebenfalls lächelte... und ihr nachsah... VIelleicht ien wenig zu lange, denn ich erwischte mich, wie ich schon weider in meine Truammwelt abdriftete. Auch ich sah hinauf zum Himmel und sofort begannen meine Augen zu strahlen. "Wow...", meinte ich schließlich, ehe ich Steven auf die Schulter klofpte. "Danke fürs Zeigen, aber ich muss los, das gehört in Farbe auf die Leinwand!" Und schon war ich weg... Oben angekommen kramte ich superschnell mein Leinwandpapier heraus, bloß dass ich kein Stativ fand... so ein Mist! Ich suchte nach irgendetwas, was diesem ähnlich sah, fand aber nichts, soass ich nochmal schnell durchs Schulhaus rannte und im Atelie rangekommen mich flüchtig umsah... es wird doch niemand etwas dageen ahben oder?... Egla... mit dem Stativ unter dem arm war ich wieder hochgehechtet, knallte die Tür hinter mir zu und stellte die LEinewand neben dem Fenster auf... einen Mmoent war ich geblendet von der Schönheit dieses Sonnenuntergangs, sah ihn einfach nur an, doch dann hatte ich acuh schon die Farbpalette in der einen und den Pinsel in der andern ehand... mein Gehirn schaltete ab... und meine Hände und mein Geist tat den rest...
avatar
Romeo

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Chantal am Di Okt 25, 2011 8:37 pm

Es wurde langsam frisch und mir fröstelte ein wenig, deshalb beeilte ich mich besonders um schnell nochmal in meinem Zimmer vorbei zu schauen. Ich hatte meinen Laptop offen gelassen und im Fenster blinkten 21 E-mails und das auf meinem Privatkonto... doch ich kümmerte mich nicht darum und kramte aus einem kleinen Haufen alter Sachen meine lieblings Kuscheljacke heraus. Zugegeben sieh sah nicht aus wie die Jacke einer Millionärstochter, aber das war mir egal, vielleicht liebte ich sie gerade deswegen so sehr. Schnell hüpfte ich über das Bett und stieg gleich aus dem Fenster, denn der Weg war wesentlich kürzer als nochmal durch das gesamte Schulhaus und dann um das halbe Gebäude. Unsicher sah ich mich um, dass mich auch ja niemald gesehen hatte wie ich hier ungezügelt aus dem Fenster gesprungen war. Es war praktisch um ersten Stock zu wohnen und gleichzeitig war es ein Fluch, denn die ganzen Jungs hier an der Schule schienen Mädchen gegenüber entweder zu viel oder zu wenig Respekt entgegen zu bringen. Ich hatte im Schrank eine gigantische alte Kiste in der ich alle Briefchen sammelte die ich bei schönem Wetter durchs offene Fenster geworfen bekam, es war schon ein wenig lästig, auch wenn ich wusste dass sie es alle gut meinten, hatte ich nie einen beantwortet, aber lesen tat ich sie so gern... Schnell verscheuchte ich den Gedanken durch ein ruppiges Kopfschütteln, sah mich noch einmal um und lief dann zügig zu meinem Baum. Die Blätter waren noch zu einem großen Teil an den Ästen und würden mich fast vollständig verstekcne wenn ich erst einmal oben war. Geschickt trat ich auf einen verorstehenden Knubbel am Baum und sprang dann um mit meiner Hand den niedrigsten Ast zu greifen. Zugegeben ich war mal nicht besonders geschickt gewesen und es hatte fast 2 Wochen gebraucht bis ich es das erste mal zu dem Ast geschafft hatte und enttäuschenderweise hatte ich mich so gefreut dass ich ausverstehen wieder losgelassen hatte und runtergefallen war, doch mit der Zeit war es routine und ich saß schnell auf einem breiten geschützen Ast im Blätterdach. Sanft schob ich einen schmalen Zweig beiseite und hatte perfekten Blick auf den Sonnenuntergang. Seufzend lehnte ich den Kopf an einen breiten Ast und lächelte vor mich hin.
avatar
Chantal

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 11.10.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Romeo am Di Okt 25, 2011 9:12 pm

Ich konzentrierte mich gerade auf einen baum, der ganz in das wunderschöne Licht des Sonnenuntergangs getaucht war, als meine Augenbrauen sich vewirrt zusammen zogen und ich über den Rand meines Blattes schielte. hatte sich da gerade was bewegt?... Ich mein... kein Vogel oder so... es war mir, als hätte ich im Augenwinkel eine größere Bewegung wahr genommen. Es war nicht genug Wind, dass der Baum sich so bewegen konnte... und dann sah ich, wie ein kleiner Fuß schnell in das Blätterdach verschwand. Interessiert hob ich die Augenbraue. Was war das denn?... diese Schuhe kannte ich doch... oh ja, und wie ich sie kannte. Zwar hatte ich sie heut zum ersten Mal gesehen... aber.. auf sowas geb ich nunmal Acht... hm, in diesem Baum musste die Aussicht ja perfekt sein... das sollte ich mir demnächst mal näher ansehen... obwohl.. warum demnächst?... das Blatt war fast fertig... ein gut gelauntes Grinsen lief mir übers Gesicht und im näcshten Moment war ich auf dem WEg nach unten. Die Sonne war schon fast untergegangen, als ich den Baum erreichte und mit hochgezogener Augenbraue in das Blächerdach nach oben sah... Ich musste amüsiert grinsen, als ich schließlich an dem Baum rüttelte und dann gespielt überrascht Chantal ansah. "Oh, tut mir leid! Ich wollte mir eigentlich einen Apfel runter holen... aber du bist ein ziemlich großer Apfel!", meinte ich lachend, ehe ich mich gegen den Stamm lehten, die Arme verschränkte und in den Sonnenuntergang ash... oder das, was noch davon übrig war. "Wunderschön, hm..." Ich wusste ja, dass sie mir nicht antworten wrüde, also wartete ich gar nicht auf eine Antwort. Schließlich sah ich zu ihr nach oben, meine Augen funkelten neugierig und ich grinste sie an. "Darf ich hoch kommen?"
avatar
Romeo

Anzahl der Beiträge : 20
Anmeldedatum : 12.10.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Chantal am Do Nov 10, 2011 11:07 pm

Ich hatte mich ein wenig erschrocken als er plötzlich aufgetaucht war und gleichzeitig war da ein wenig abneigung dass er mich bei meiner Lieblingsbeschäftigung, der ich nunmal gern allein nachging störte. Selten hatte mich jemand gesehen, oft wurden sie dann aufdringlich, redeten auf mich ein, tausend Worte mochten sie noch so viel Filmromantik haben zerstörten nun einmal diesen wunderschönen Moment. Worte hatten für mich einiges an Bedeutung verloren seit dieses Gesetz in mein Leben Einzug gehalten hatte. Oft waren sie nur leere Hüllen, besonders wenn die Jungen mich ansprachen sah ich in ihren Augen nur den Wunsch zu gewinnen, zu besitzen was niemand besitzt, doch hörte man die Worte könnte man glauben sie hätte die einzige und wahre Liebe gefunden. Blindgänger... Sie alle waren blind gegenüber der Schönheit und Vollkommenheit von Stille... vom Schweigen. Lange sah ich Romeo an, las in seinem Blick und verlor ich mich einen Moment in seinen weichen Gesichtszügen. Er strahlte Ruhe aus. Unsicher biss ich mir auf die Lippe, ehe ich ein Stück beiseite rutschte und mich vorsichtig zwischen die nächste Astgabelung setzte. Langsam beugte ich mich vor und reichte ihm die Hand, symbolisch, hochkommen würde er sicher auch allein.
avatar
Chantal

Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 11.10.11
Alter : 23

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Internat und der Titel muss 10 Zeichen haben xDDD

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten