Narcassistic

Seite 3 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 19  Weiter

Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 11:48 pm

"Dann musst du mich wohl umbringen...", hauchte ich noch leise. Wenn ich ihm nicht zuvor kam... ganz ehrlich... es würde alle Probleme lösen... ein kleiner Schnitt... ein Seil... ein paar Tabletten... mehr war nicht nötig um das alles los zu werden... ein Griff in den Schrank, ein gang zu Arzt und schon hatte ich genug Schlaftabletten zusammen... wer sollte mich aufhalten... was hielt mich noch im Leben? Die Ruhe war es gewesen und die Sicherheit, immer zu mir stehen zu können... und wenn ich einfach.... Ich seufzte leise und widmete mich wieder dem unterricht. Es war wohl besser ihm die Bahn frei zu machen, doch ob er glücklich war, sobald er erfuhr dass ich weg war bezweifelte ich. Er würde sich freuen gewonnen zu haben, aber mit welcher Art würde sich zeigen und selbst wenn er so sardistisch wäre, glaubte ich nicht, dass sein Bedürfnis andere fertig zu machen lange gestillt wäre.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 11:52 pm

Ich lächelte schief. "Das wäre zu einfach..." "Ihr müsst eine Gruppenarbeit anfertigen!" Ich hob eine Augebnraue und sah unseren Geschichtslehrer an, als wäre er bescheuert. "Ihr erfindet eine kleine Szene, die damals typisch war und spielt sie vor der ganzen Klasse vor! Immer Banknachbar mit Banknachbar! Ihr habt bis übermogen Zeit!" Was?! Wütend verschrenkte ich die Arme und stierte ihn hasserfüllt an. Vergiss es. Nur über meine leiche.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 11:54 pm

"Jetzt sei nicht gleich beleidigt. Du brauchst nichts andere zu tun als du selbst zu sein. Ein hochneser, reicher Angeber, dem die Gefühle der anderen egal sind, nur weil sie nicht das Glück hatten als Adlige geboren zu werden!", fauchte ich, blickte aber weiter ausdruckslos nach vorn. "Das sollte dir nicht schwer fallen oder?", fragte ich schließlich und drehte den Kopf zu ihm.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 11:59 pm

Oh nein. Wunder Punkt. Mit vor Wut glühenden Augen drehte ich mich zur ihr herum und stierte sie an. "Pass auf, was du sagst...", zischte ich wütend und stnad auf, um meine Sachen zusammen zu packen und sie hasserfüllt anzusehen. "Ich habe nie gesagt, dass ich mein Leben als Adliger liebe... oder in der Königsfamilie zu sein..", hauchte ich, während ich mich ganz nah zu ihr vorbeugte, die Augen voller Hass auf menie Eltern. "Also behaupte auch nicht so einen Sc.heiß..." Ich stierte sie noch einen Moment an, udn als mir bewusst wurde, dass ich gerade etwas von mir preis gegeben wurde, drehte ich mich wütend weg und steuerte auf den Gang zu.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 12:05 am

Hatte ich ihn ernsthaft getroffen? Seufzend stand auch ich auf und ging nach draußen, an Schließfach und schließlich nach Hause. Dort wurde ich wieder nur angebrüllt und schließlich flüchtete ich durch mein Zimmerfenster, nahm ein Taxi und wich in die nächstbeste Bar aus um mir gleich das´erste Getränk auf der Karte zu bestellen. Arsch. Idiot. Ich hatte ihn nicht verletzt... er war wütend gewesen... nichts weiter. Und selbst wenn, dann braucht eich kein schlechtes Gewissen zu haben, immerhin hatte er es sich zum Beruf gemacht andere zu verletzen. Wütend kippte ich das Glas hinunter. Angewidert schüttelte ich mich und bestellte ein zweites.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 12:08 am

Als ich zu hause ankam, hielt mir Mutter eine Rede, wie viel besser René gewesen war. Noch mitten in ihren Worten schnappte ich mir mein Motorrad, setzte den Helm auf und preschte davon. Ich konnte es nciht mehr hören! René hier, René dort... Du bist Schuld, Josh! Du hast deinen eigeneen Bruder umgebracht! Es ist lange her, seit ich das letzte Mal an ihn gedacht hatte, vielelicht kamen mir deswegen so schlagartig die Tränen. Regelrecht gedemütigt schluckte ich sie weider herunter und ging in die nächstbeste Bar, um mich auf die andere Seite zu setzen. Es war eine Stripbar. Mit leblosen, kalten Augen sah ich der Tänzerin vor mir zu, doch meine Gedanken waren ganz wo anders... Es war nicht meine Schluld gewesen... nein... Wütend kippte ich einen Scotch hinter und vergrug das Gesicht in den Händen.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 12:11 am

Ich stand auf als ich ihn bemerkte und kippte mein Glas hinter um dann aufzustehen. Erst zögerte ich, doch dann ging ich tatsächlich zu ihm und setzte mich auf den Hocker neben ihm. "So glücklich hat es dich also gemacht mich zu demütigen, dass du in der nächsten Bar sitzt und anfängst dich zu betrinken? Ich dachte ich kann wenigstens dich glücklich machen wenn ich es schon über mich ergehen lassen..."
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 12:16 am

Ich hob den Kopf und erstarrte einen Moment, ehe ich die leeren, verbitterten Augen von ihr abwandt udn noch einen Schluck nahm. Die hatte mir gerade noch gefehlt. "Verpiss dich.", meinte ich kalt. Sie gehörte nicht hier her, sie sollte mich nicht in so einer Situation sehen... weder sie, noch sonst irgendjemand! Es ging sie nichts an, wie mein Privatleben war, nichts ging sie an, weder mein Leben noch das Verhältnis zu meineN eltern oder René... Und ich würde es ihr nicht erzählen... niemals... nein... ich.. ich darf nicht... Ich biss mir afu die Unterlippe. Ich habe mich seit Jahren nicht mehr bei jemanden ausgeheult und ich würde es icht weider machen, erst recht nicht bei ihr...
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 12:20 am

"Keine Sorge, ich bin nur hier um dich zu Nerven.", meinte ich abweisend und richtete den Blick zum Barkeeper, der mir gleich noch ein Glas füllte. Diesmal setzte ich langsam an und trank nur einen ganz kleinen Schluck, ehe ich wieder von dem Barhocker herunterrutschte und mein Kleid geradezupfte. Zigarettenqualm stieg mir in die Nase, doch ich ignorierte ihn und schlich mich auf die Tanzfläche. Ich war nun endlich betrunken genug um mich an den nächstebesten gutaussehenden Typen ranzumachen und mit ihm zu tanzen.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 12:24 am

Ich atmete tief aus, als sie ging und der Druck fiel von mir ab. Nach noch einem Whiskey ging es mir schon viel besser, so gut, dass ich ihr stumm auf die Tanzfläche foglte. Ich tanzte mal heir und mal da, doch die Mädels waren nicht wirklich zum umhauen... außer eins... Demonstrativ stellte ich mich hinter Kathy, legte einen Arm um sie und zog sie mit eiskaltem Blick von ihrem Tanzpartner weg, sodass der sich gar nicht traute, mir zu widersprechen. Nun legte ich auch meine andere Hand an ihren Bauch. Nur ein wenig Spaß. Nichts weiter.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 12:27 am

"Darf ich zusammenfassen? Du willst allein sein und ich kommte trotzdem zu dir. Du schickst mich weg und bist wieder allein und dann folgst du mir um mit mir zu tanzen?", murmelte ich etwas lallend, aber doch bei klarem Verstand, machte aber keine Anstalten sich von ihm zu entfernen, sondern bewegte mich ein wenig nach dem Rhythmus der Musik, wärend ich den Kopf leicht nach hinten gebeugt hatte, ihn jedoch wieder ein Stück zurück nahm, da ich ihm gerade verdächtig nah gekommen war.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 12:32 am

"kann schon möglich sein..", murmelte ich leise und sah sie aus glühenden Augen an. Ich sollte mich in Acht nehmen. Egal was heute passierte... ich musste allein nach hause gehen... zumidnest nicht mit ihr... denn irgend etwas sagte mir, dass ich langsam abhängig von ihr wurde... Und da ich im Moment anfällig war... wäre das gar nicht gut... Ich bewegte mcih im Tkat der Musik, während der Bass in meinem Magen dröhnte. Schließlich legte ich einen Arm um ihre Taille und drehte sie zu mir herum, um sie an mich zu ziehen und ihr eindringlich in die Augen zu sehen. Nur ein bisschen Spaß... wie gesagt...
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 12:36 am

Ein Fragezeichen stand mir ins Gesicht geschrieben. Was tat er da? Wollte er mich jetzt anderes verführen? Wollte er nur tanzen, oder plante er gerade irgendeine Gemeinheit? Seufzend legte ich die Arme um seinen Hals, hörte aber nicht auf mich zu bewegen. Ich glaubte nicht, dass er nur tanzen wollte... das würde nicht passen... allerdings war er ja nicht wegen mir hier... ach verdammt was machte ich denn? Ich tanzte mit dem Typen den ich am meißten hasse. "Frieden für heute? Ich bin zu Müde um dich noch zu beleidigen... können damit morgen weiter machen?", fragte ich schließlich fast ein weni frech, aber mit gedämpfter Stimme.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 12:40 am

Das war gut. Sise nahm mir die Entscheidung ab. "Gerne...", murmelte ich und zwang mir ein Grinsen auf, ehe ich sie nach draußen begleitete. Dort angekommen stieg ich auf mein MOtorrad und hielt ihr den Helm hin. "Komm, du kippst ja wauf den Weg noch um." Was!? Moment, war ich gearde nett?! Nein... NEin, das konnte man daraufs chieben, dass ich betrunken war. Genau. Aber... war das überhaupt so eine gute Idee? Als ich das letzte Mal betrunken Motorrad gefahren bin... ist dabei jemand ums Leben gkeommen...
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 12:45 am

"Von wegen, ich kann schon noch gerade ge...", im Satz taumelte ich leicht und hielt mich an einer Laterne fest. "War das ernst gemeint? Keine Tricks, keine Spielchen? Frieden... nur für heute Abend?", fragte ich nun ernst. Ich hatte keine Luft mich totmüde und halb betrunken gegen ihn zu wehren, falls er mich jetzt sonst wo hinschleppte... ich wollte nicht... nicht heute.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 12:49 am

"Keine Angst.", murmelte ich ein wenig gereizt. "Ich hab längst die Lust an dir verloren..." Ein schwaches Lächeln schlich sichi auf meine Lippen, das wohl bedeuten sollte, dass ich gerade log, aber sie war betruniken, sie würde morgen bereits vergessen haben, dass ich mit ihr rumgeflirtet habe und würde immer noch auf dem Stand, dass sie mir egal wäre, sein. Stumm reichte ich ihr den Helm und wartete, bis sie hinter mich gestiegen war, ehe ich Gas gab. Alles rauschte an uns vorbei und ich genoss das Gefühl der Freiheit, auch wenn Panik sich mit einmischte, denn ich war das letzte Mal vor fünf Jahren Motorrad gefahren...
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 12:53 am

Ungeniert hielt ich mich fest und tatsächlich setzte er mich vor meinem Haus ab. Ich schniefte kurz ein wenig überrascht als ich ihm den Helm zurück gab, aber dann murmelte ich doch ein leises Danke. Ich spürte deutlich die Tabletten in meiner Hosentasche. Wer weiß... wenn er nicht gekommen wäre hätte ich meinen Plan vielleicht durchgezogen und wäre nicht mehr am Leben... eigentlich hatte ich vorgehabt so viel zu trinken, dass ich mir keine Gedanken mehr über das Leben machte und weniger Hemmungen empfand es einfach zu beenden... "Gute Nacht...", war das letzte was er von mir hörte, als ich dann zur Tür ging und leise aufschloss. Diese Nacht schlief ich das erste mal seit fast einem Jahr mit einem kaum zu erkennenden Lächeln ein.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 12:57 am

"Nacht.", murmelte ich leise und sah ihr nach, ehe ich Gas gab und davon brauste. Kaum war ich zu huase angekommen, wartete mein Vater in der Eingangshalle. Seufzend ging ich auf ihn zu, doch bevor ich etwas sagen konnte, holte er aus und schlug mit der Faust auf meinen Schläfenknochen, dass mein Kopf anfing, wie bekloppt zu dröhnen. Doch ich sagte nichts, ich zuckte nichtmal mit der Wimper, ich war es gewöhnt. Vielleicht war das es, was ich mit diesen NOramlsterblichen gemeinsam hatte... "Wo warst du!?" "In einer Bar, Vater." Er holte noch ei nmal aus und ein lauter Knall war durch das gnazue Schloss zu hören. "Du solltest dich was schämen!" Stumm ging ich in mien Gemach. Am nächsten MOrgen versuchte ich so gut es ging, meine blaue Schläfe zu überdecken, aber schließlcih entschied ich mich dazu, eifach zu behaupten, ich hätte einen übelst strarken Hulk verprügelt.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 1:03 am

Ein Schlag auf den Kopf ließ mich wachwerden. "WO BIST DU GEWESEN?!", brüllte er und schmiss den Stuhl um, der an meinem Schreibtisch stand. Ich rappelte mich vom Boden auf. Er hatte mich samt Decke auf dem Bett gezogen. Sofort wurde ich von einem Fausschlag wieder nach unten gerissen und noch ehe ich so etwas wie Schmerz fühlen konnte packte er mich und drückte mich gegen die Wand. "Bei einer Freundin... Es... es kam kein Bus mehr, ich musste laufen..." Wütend ließ er mich los und ich sank zu Boden als er das 'Zimmer verließ. Lange überlegte ich ob ich mich krank melden sollte, denn selbst wenn man 3 Kilo Schminke darauf packte, war es nicht zu übersehen. Allerdings... konnte diese Demütigung irgendwas in der letzten Woche übertreffen? Nein.. Seufzend ging ich doch zur Schule... Ein blau-lila Fleck zeichnete die Kontur über meinem Augen nach, aber er hatte das Auge selbst nicht getroffen.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 1:09 am

In der Schule angekommen, setzte ich mich ohne fiel Gequatsche auf eminen Platz. Boah, brummte mir der Kopf... Scheiße, ey... Ich hatte schon Tabletten eingeworfen, aber die schienen nichts zu bringen... Stumm hjielt ich mir die lila Schläfe, als Kathy hereinkam. Mit stummen, dunklen Augen sah ich sie an, als sie sich nben mich setzte. Oh man. Da saßen wir nun. Als würden wir in eine SPiegelbild blicken... beide den Bereich über dem Auge blau geschlagen... "Lass... uns einfach nicht darüber reden...", meinte ich elise und wandt den Blick ab.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 1:15 am

"Hatte ich nicht vor...", murmelte ich, sah ihn aber dennoch einen Moment erstaunt an. Es war erschreckend wie ähnlich es und jetzt gehen musste. Beide wollten wir nicht darüber reden und uns beide verletzte es im Stolz. Ich war sicher dass er sich das blaue Auge nich bei einer Prügelei zugezogen hatte, ich war die letzte neben seinen Eltern die ihn gestern gesehen hatte...
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 1:21 am

Der Tag verlief eigentlich recht ruhig und irgendwie hatte ich och nicht einmal Bock, Kathy zu demütigen, weshalb das auch ausblieb. Als sie Schule vorbei war, nahm ich ihr Handgelenk, als sie an mir vorbeigehen wollte udn sah sie stumm an. "Wir müssen... noch diese dämliche Gruppenerabet ferigt machen...", erinnerte ich sie wenig begeistert und ließ sie langsam wieder los. "WIe machen wir das?... Hier...? Oder... wollen wir zu dri?..." Oh man. Wo war mein grinsendes Selbstbewusstsei?! Ich war einfach nur noch genervt.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 1:26 am

"Zu mir ist keine gute Idee. Mein... ähm... Vater... ist noch immer auf 180... hier wäre wohl doch besser... ", murmelte ich. "Hast du schon keine Lust mehr mich zu ärgern oder ist dir nur heute nicht danach?" Nein es fehlte mir natürlich nicht... nicht wenn er so war... aber ich hatte letzte Nacht von ihm geträumt wie wir im SChrank standen und im Traum hatte ich seine Küsse erwidert... Mir fehlte dieses Knistern... ja irgendwo gefiel es mir mit ihm zu streiten, aber nur sich zu streiten, sich gegenseitig frech Sprüche an den Kopf zu werfen und nich den andern halb nackt vor der Schule bloß zu stellen... ich war einfach nicht mehr ich selbst seit er da war...
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 1:29 am

Ich nickte stumm und setzte mich hin, um sie mit hcohgezogener Augenbraue anzusehen. "Ich denk mal, du kennst das GEfühl..."; meinte ich leise und hielt mir die pochende Schläfe, während ich stumm meine Geschichtsnotizen durchging, ohne aufzusehen. "Und dann müsstest du eigentlich wissen, dass mir... nur hetue nciht... danach ist..." Ich seufzte leise auf. "Du blödes Affenmädchen." Es hörte sich unglaublich lächerlich an, wie ich versuchte, sie zu verletzen... Ich hob kurdz en Blick und konnte mir ein schwaches Grisnen nicht verkneifen.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 1:31 am

"Gorilla....", brummelte ich und nahm mir eigentlich vor ernst zu bleiben, aber als seine Mundwinkel ganz leicht zuckten war es vorbei mit dem zusammenriss und auch ich musste leicht grinsen. Das war nicht normal. Aber er war wenigsten gestern Abend und heute nicht unausstehlich, aber trotzdem war er ein Gorilla... wenn auch mit weniger Haare und einem hübscheren Gesicht...
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11 ... 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten