Narcassistic

Seite 2 von 19 Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 9:03 pm

"Guten Tag, Lady...", meinte ich leise und konnte mir ein Lachen nicht verkneifen, als sie sich setzte. Ja, okay, es war trocken.. aber Limo klebte wie sau... Naja, wie auch immer. Ich lächelte böse und spielte mit einem Bleistift in meiner Hand, um sie die ganze Zeit eindringlich zu mustern, doch schließlich war die Stunde rum. Ich ließ es mir nicht nehmen, ihr bis zur Turnhalle unauffällig zu folgen, dann verdammt nochmal, ich wollte mir ihr Gesicht wirklich nicht entgehen lassen.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 9:10 pm

Schon als ich meinen Spint öffnete wurde mir übel und in mir begann ein Feuer zu lodern. Wut brannte auf, aber so wie ich ihn kennegelernt hatte, ließ er sich das hier nicht entgehen und so schloss ich stumm meinen Spint wieder, öffnete meine Tasche und holte frische Sachen heraus. Ich nahm immer doppelt mit, nur Schuhe hatte ich nicht zwei mal, aber meine Straßenschuhe waren sauber und mein Sportlehrer war vielleicht streng aber gerecht und mit einem Wasserschaden konnte ich wohl erst einmal kommen. Als ich die Umkleide verließ schmunzelte ich. Hoffentlich ärgerte er sich schön, dass es mich nicht groß stören sollte, was auch immer er mit meinen Sachen angestellt hatte, ich wollte es gar nicht wissen und bei dem Gedanken wurde mir irgendwie schlecht, aber alles konnte beseitigt werden... hoffentlich.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 9:17 pm

Wütend biss icih mir auf die Unterlippe und schlug mit der Faust gegen die Wand, ehe ich sie mit hassrfülltem Blick durchlöcherte und mich langsam auf den Weg zurückmachte. Was sie nihct wusste... Ich hatte eine Kamera installieren lassen... in der Mädchenumkleide... Eigentlich allgemein, aber jetzt, wo sich das so anbietet... Ich lächelte böse, als Kathy nach Sport die Klasse betrat und ich mit der Fernbedienung das Video, was auf der Leinwand spielte, anhielt. Darauf zu sehen war in schwarz weiß eine halbnackte Kathy, während die Jungs grölten und meinten, ihc solle doch weitermachen. Doch stattdessen durchlöcherte ich sie mti meinen Blicken. Na, was sagst du jetzt?
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 9:20 pm

"Josh, die ganze Klasse weiß dass ich sexy bin, du musst es ihnen nicht auf die Nase binden weil du denkst du bist etwas besonderes.", hauchte ich dessinteressiert. WAS BILDETE DER SICH EIN? Hatte der eine an der Klatsche oder was? ICh war geschockt... ich war einfach nur geschockt... aber ich ließ ihm nicht den Spaß mich zu ärgern, sondern reagierte gelassener als jemals zuvor, ehe ich mir auf meinen Stuhl setzte und mich zurücklehnte.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 9:23 pm

ARGH! Ich lief rot an, als würde mein Kopf gleich platzen ,doch schon wenige Minuten später grinste ich gelassen. "So?", meinte idch, woraufhin einige Jungs Beifall kltatschten. Idioten. Aber.. ich hatte schon wieder eine neue Idee... In der Pasue versammelte ich alle schwanzgesteuerten, dummen Jungen und plante mit ihnen etwas. Wenn sie so sexy war... dann sollte sie dafür auch bezahlen... Als die Schule aus war liefen die Jungs ihr nach, ich im dezenten Abstand hinterher. Es waren fünf an der Zahl... und diese fünf waren absolut scharf auf sie...
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 9:33 pm

Achja... ich musste ja noch zur Bank. Ich wich von meinem normalen Nachhauseweg ab und stieg in die Bahn, dort setzte ich mich ganz vorn hin und warf den Blick nach draußen. Das Wetter war schrecklich. Aber es musste auch im Sommer zwischendrin mal eine Regenwoche geben. Als ob das Wetter sich meinen Gefühlen richtete. Ich stieg aus und lief durch die Stadt. Bei der Bank ging ich durch die schmale Glastür, hob das Geld ab und ging durch die Tür auf der anderen Seite gleich wieder raus um zur Bushaltestelle zu laufen.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 9:38 pm

Wütend fluchte ich und trat gegen einen Baum ein, ehe ich mich schlecht gelaunt zu diesen Weicheiern umdrehte. "Weiß einer von euch, wo sie wohnt?" Kev nickte und führte uns alle hin, doch ich befahl ihnen, sich zu verpissen, was sie auch widerwillig taten. Hm... wie komm ich da rein... Sie wohnte Paterre... Oh ja. Ich lief ums Haus herum und sprang slchließlich hoch, um mich am Fensterbrett hochzuziehen und hineinzuschauen. Das... schien ihr Zimmer zu sein... Perfekt. Grisnend schob ich das Fenster hoch und kletterte hindruch, um es wieder zuzuschieben und mein Jacket abzuklopfen. NEin, dafür war das wirkklich nicht gemacht... Nachdenklich sah ich mich um, ehe ich mich voller Vorfreude in ihrem Kleiderschrank versteckte.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 9:41 pm

Zuhause schloss ich schnell auf und verstaute das Geld in unserer kleinen Haushaltskasse, die aussah wie eine zu flache Vase. DAnn zog ich meine Strickjacke aus und ging nach oben. Zuerst ging ich ins Bad und ordnete meine Haare ein bisschen und cremte meine Hände ein, dann machte ich mich in mein Zimmer und schlug die Tür zu um mich seufzend auf mein Bett fallen zu lassen. Schrecklicher Tag. Ich überlegte ob ich einfach ein bisschen Gitarre spielen sollte, aber dann schaltete ich meinen CD-Player an und summte leise mit, wärend ich wieder aufstand und meinen Schreibtisch ein wenig ordnete.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 9:44 pm

ich grisnte und sah durch den Spalt des Kleiderschrankes ihr lange zu. Bäh, hatte sie einen ekligen Musikgeschmack... da wird einem ja schlecht... Ich seufzte lautlos auf und beobachtete sie weiter, bis sie am Schrank vorbeiging. Binnen Sekunden hatte ich die Schranktür aufgemacht, sie gepackt und hineingezogen, um sie wieder zu schließen und Kathy im Dunklen anzugrinsen und stumm gegen die Rückwand zu drücken. Meine Hände wanderten ihren körper auf und ab, doch schließlcih senkte ich meinen Kopf ab und strich mit den Lippen ihren Hlas entlang.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 9:59 pm

Ich war erschrocken, verwirrt und erstaunt und noch mehr verstört als ich für einen Augenblick nicht nachdachte und mich fragte ob mich schon einmal jemand so zärtlich berührt hatte. "Ach, die demütigung also nur weil du voll auf mich abfährst mh?", fragte ich fast ironisch. Glaubte er wirklich ich würde mich ihm unterordnen oder ihm die Demütigung lassen? Ich war nicht von gestern, ich wusste was erreichen wollte und ich wusste, dass er es bisher immer bekommen hatte, dich ich ordnete mich nicht unter, ich hatte es nie und ich würde es auch nie.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 10:13 pm

Ich erschauderte, fasste unter ihre Kniekehlen und hob sie hoch, um sie gegen die Wand zu drücken und mich mit einer offenen Hose zwischen ihre Beine zu drängen. "Zugegeben... du hast was..."; meinte ich leise und voller Erregung an ihrem Ohr, ehe ich mit den Zähnen den Stoff ihrer Bluse fasste und ihn mit einem Ruck entzwei riss. Begirerig strichen meine Lippen über ihren Oberkörper, ehe sie ihre Lippen fanden. Ich küsste sie zuerst ganz zärtlich, dann leidenschafltich und schließlich fordernd, drängend. Ich würde sie bekommen. Heir und jetzt.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 10:25 pm

"Hast du an die Kondome gedacht oder hast du vor mir ewig vor mir Kindergeld zu zahlen. Was wird die Presse sagen?", hauchte ich leise, ehe mir doch ein leises sehnsüchtiges Stöhnen entfuhr und ich nach Luft schnappen musste. Ich war sicher er war ungeplant hier her gekommen, er hatte das nicht berechnet... oder schätzte ich ihn zu schlecht ein? Unterschätzte ich meinen Gegenüber? Zugegeben er wusste wie man eine Frau erregte, aber das war definitiv nicht der Punk und es würde auch definitiv nicht so weit kommen.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 10:31 pm

Ich lachte leise an ihrem ohr auf und küsste ihren Hals. "Für wen hällst du mich?", brachte ich erregt hervor und griff in meine Hosentasche, um eins herauszuzaubern. ich hatte immer eins dabei... nur zur Vorsicht, natürlich. Stöhnend drückte ich mich an sie und küsste ihren Hals, knabberte an ihrem Ohrläppchen und drängte mich immer weiter zwischen Sie. "Ich will dich..", hauchte ich an ihren Lippen und küsste sie leidenschaftlich, während es mir heiß und kalt den Rücken runter lief. Sofort. Mit einem Ruck hatte ich ihr die Jeans von den Hüften anch unten gestrichen und ließ nun auch meine Hose nach unten fallen, ehe ich sie wieder fordernd küsste.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 10:38 pm

Hey, bei klarem Verstand bleiben. Es war egal... ich war nun einmal auch eine Frau und auch eine Frau hatte Bedürfnisse, aber hier war der falsche Ort, die falsche Zeit und eindeutig der falsche Typ. Ich brauchte einen Moment, aber ich war auch nicht wehrlos. "Na dann...", murmelte ich und erwiderte seinen Kuss, ehe ich mich abwärts bewegte und an mein Bein griff um aus meiner Hosentasche ein Taschenmesser zu holen und es mit zwei Handbewegungen zu öffnen, ehe ich ihn zur Rückwand des Schrankes umdrehte und um das Messer vor die Nase hielt. "Habe ich dennoch etwas dagegen!", fauchte ich wütend.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 10:42 pm

Das Taschenmesser blinkte im schwachen Licht des Schrankes. Einen Moment sah ich sie völlig perplex an, ehe ich anfing, zu lachen. Gott, das machte mich noch viel mehr an... "Wem machst du hier eigentlich etwas vor?", hauchte ich leise und ging wenig beeindruckt auf sie zu, um ihr Handgelenk zu packen und meine Hand wie einen Schraubstock um sie festzuziehen. "Denkst du, ich merk nicht, dass du es auch willst?", fragte ich mit rauer, erregter Stimme und sah sie eindringlich an.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 10:53 pm

"Es geht nicht darum was ich will und es geht dich auch nichts an. Im Moment will ich einfach nur dass du verschwindest!", fauchte ich ganz nah an seine Lippen und erwischte mich bei dem Gedanken dem ganzen doch einfach nachzugeben. "Und was wäre es denn wenn ich so leicht zu haben wäre mh? Erstens wäre es keine Demütigung mehr für mich, wenn ich darauf eingehen würde oder? Zweitens wäre ich dann doch wesentlich uninteressanter,"
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 10:56 pm

Ich hob eine Augenbraue und beugte mich vor, um sie eindrinlgich anzusehen. "ja, das ist ja auch der Sinnn, verstehst du... du bist für eine Nacht intereessant... und dann wirst du abgehakt... warum sollte ich dir noch einmal verfallen? Das würde ja... gar keinen Sinn ergeben...", meinte ich leise und pakcte mit der anderen Hand ihr anderes Handgelenk, um sie gegen die Wand zu drücken und wieder mit den Lippen zärtlich ihren Hals entlnag zu streichen. "Wo waren wir stehen geblieben?..."
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 11:08 pm

Es war beleidigend, denn insgeheim war es für jeden Mädchen schön begehrt zu werden und es war natürlich noch viel schöner wenn er Typ nach dem ersten Mal ein zweites Mal forderte. "Macht es dich denn glücklich? Ich meine ob es auch dein Morts Ego befriedigt wenn du die Frauen zwingen musst mit dir zu schlafen wenn sie dich nicht haben wollen. Im Prinziep beweist du ihnen damit nur, dass du schrecklich verzweifelt bist, weil du sie anders nicht ansprichst...", versuchte ich es nun auf diese Weise. Sein Ego war wirklich hammer riesig und wenn er doch nicht so dumm war, dann sollte es jetzt eigentlich klick machen.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 11:16 pm

Ich löste mich von ihr und sah sie aus eiskalten Augen an, ehe ich ausholte und ihr mti der Faust ins Gesicht schlug. "Du warst die einzige, die ich jemals bitten müsste... Aber weißt du was, du hast REcht... Du bist es echt nicht wert..." Wütend zog ich mich wieder an udn schlug sie noch einmal, eigentlich wollte ich mich auf sie stürzen, doch so ließ ich mich nun doch nicht gehen. Stumm sah ich sie an und stieg aus dem SChrank, wo mir sofort Sonnenlicht entgegenströmte und mich für einen Moment blendete. mit kaltem BLick wandt ich mich ihre in letzes Mal zu. "Glaub mri. Das wirst du bereuen..." mein fieses Lächeln blieb aus, denn diese miese SChlampe machte mit mir nur eins: sie machte mich schlecht gelaunt. Wütend schob ich das Fenster hoch und stieg hinaus, um michf allen zu lassen und wieder mein Jacket abzuputzen. Na warte...
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 11:21 pm

Ich lehnte mich zurück und hielt mir erneut die Nase um leise anzufangen zu weinen. Ich versuchte nicht laut zu schluchzen, falls er noch draußen war.... Wie sollte man stark sein, wenn man vor solche Probleme gestellt wurde? Verstört zog ich die Beine nach mich und legte die Arme um meine Knie. Warum war ich so allein? Warum waren alle gegen mich? Die Tränen wurden mehr und ich hatte Kopfschmerzen und mein Gesicht brannte... Er wusste wie man Frauen schlug...
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 11:26 pm

Wütend holte ich einen fetten Stift heraus und ging mit einer alten Dame ins Treppenhaus, um mich vor Kathys Tür zu stellen und in dicken, fetten Buchstaben: Here lives a bitch! draufzsuchmieren. Heute würde es schon anfangen... und ich würde nciht eher ruhen, ehe ich sie fertig gemacht hatte, sodass ise mir auf Füßen herangekrochen kommt. Noch an diesem Abend machte ich mich auf den Weg in ein Striplokal, von wo aus ich einnige Anrufe tätigte. Mh... Ihr Vater war arbeitslos... von was lebten sie dann? Hartz VI? Ich war mir sicher, das würde die Schule interessieren.. Und am nächsten MOrgne hing ein riesen Plakat mit ihrem Foto und der Aufrschrift:Ich liebe Hartz VI an fast jeder Wand. zufrieden lehnte ich mcih zurück, nachdme ich noch dick und fett Bitch auf ihren Stuhl und ihre Tischseite geschmiert hatte. Das wars fürs erste.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 11:33 pm

Wütend riss ich das Plakat von der Wand, dass nur eine Spur Kleber übrig blieb und einige Fetzen von dem Papier. Ruhig... ganz ruhig. Er wollte dass ich ausraste und genau deshalb würde ich es nicht tun. Wäre es nicht einfacher einfach nachzugeben? Nein... das würde ich mir nie verzeihen... Seufzend setzte ich mich. Niemand nahm so etwas ernst. Es machten sich vielleicht alle darüber lustig, aber dass es keine ernste Ansage war wusste jeder hier und darauf beharrte ich. "Fühlst du dich jetzt irgendwie in deiner Männlichkeit bestätigt? Ist dir das nicht peinlich? Du musst echt schrecklich verzweifelt sein..."
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 11:36 pm

Ich lächelte schmierig. "Wieso? Das du eine Schlampe bist, weiß ja wohl jeder, schließlich hast du gestern noch mit mir rumgemacht.", meinte ich extra laut und um uns herum verstummte es plötzlcih. Hass funkellte in meinen Augen, gepaart von funkelnder Erwartung. "Und das deine Familie von Hartz VI lebt... ist ja wohl auch nicth gelogen... schließlcih ist dein Vater arbeitslos... Steven Foster, richtig? Das ist doch dein Vater, oder nicht?" Ich grinste und hielt ihr mein Handy entgegen, wo im INternet ein Artikel über ihn abgebildet war, er war vorbestraft..
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 11:38 pm

"Nein... aber das verstehst du nicht.", hauchte ich nun kaum hörbar. "Wenn es dir Spaß macht darauf herumzureiten tu es ruhig, aber erwarte nicht, dass du mir damit irgendwie schadest. Ich habe keine Freund die ich verlieren könnte und mir ist nichts wichtig im Leben außer immer ich selbst zu sein und deshalb werde ich nie aufhören mich dir zu widersetzen, egal was du tust!"
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 11:42 pm

Alle starrten uns an, und gott, ich genoss es. Lächelnd schob ich mein handy wieder zu und sah sie skeptisch mit hochgezogener Augenbraue an. "Nun bist aber du es, die sich lächelrich macht... Gestern wirfst du dich mir noch an den hals... und nun bin ich der Böse oder was..." Ich lachte auf, als es klingelte und der Unterricht begann. Eindrinlgich sah ich sie an. "Wir werden ja sehen...", hauchte ich kaum hörbar und stierte sie an. "Ich werde nich eher ruhen, bevor du dich selbst verloren hast..."
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 19 Zurück  1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten