Narcassistic

Seite 6 von 19 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 12 ... 19  Weiter

Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 9:42 pm

"Ich scheiß auf deinen Dad!!", schrie ich aufgebracht und kletterte hinein, um ihr erstmal mit voller Wucht ins Gesicht zu schlagen, sodass sie nach hinten taumelte. Ich lachte bitter auf, als cih sah, was für einen Sender sie anhatte. Ah. Das ganze wollte sie sich also nicht entgehen lassen. "Ich hasse dich!!!", schrie ich sie an und schlug noch einmal auf sie ein. "Ich dachte, du verstehst mich!!" Nun packte ich sie an den Schultern und rüttelte sie doch. "Ich dachte, du weißt, wie ich mich fühle!! Aber du bist wei alle MEnschen auf der Welt... ich wusste, dass ich es bereun würde!!"
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 9:46 pm

Ich konnte nur einzelne Wörter stammeln. "Was habe ich denn gemacht?", fragte ich völlig außer mir. Vor Schreck waren mir die Tränen in die Augen geschossen und ich war nicht sicher, aber ich glaubte gehört zu haben wie meine Nase geknackt hatte. Ich schluchzte leise auf und griff mir ans Gesicht. Blut klebte an meinen Händen. Ich richtete den Blick auf ihn und zog den Kopf zurück aus Angst er würde aus Wut noch einmal zuschlagen.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 9:52 pm

Ich lachte bitter auf und packte sie am Hals, um sie wütend gegen die Wand zudrücken und meine Hand wie einen Schraustock um sief estzuziehen. "Was du gemacht hast?! Das hast ju ja wohl gerade im Fernsehen verfolgt!" Ich war so wütend, so geladen... "Verdammt... Ich... Ich hatte dir vertraut!!!" Ich drückte für einen Moment enttäsucht ihre Kehle zu, doch dann ließ ich sie los und stierte sie hasserfüllt an. "Glaub ja nicht... dass ich es dir nicth gleichtun werde... es war ziemlich dumm von dir, mit einem Thema rauszurücken, was ich dir gleich tun könnte...", hauchte ich leise und trat noch einmal auf sie ein, ehe ich durchs Fesnter verschwand. Am nächsten Tag war mien Fernsehauftritt in den Schlagzeilen, genau wie mein verstorbener Bruder... und ich wurde im Schloss eingeschlossen... und verprügelt.... von unseren Knappen... Mein Vater machte sich nicht mehr die Hände schmutzig... Als es Montag war, kam ich mit geschwolllenem gesicht und voller Blutergüsse schlecht gelaunt in die Schule. Alle starrten mich an und flüsterten sich Dinge zu... Kathy... du wirst dafür bezahlen...
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 9:58 pm

Ich hatte mir das ganze Wochenende lang die Augen ausgeheul und das nur weil ein Typ den ich nicht einmal leiden konnte sauer auf mich war. Mein Vater war nicht da und ich ging nicht in die Schule, ich wollte ihn nicht sehen... ich wusste nicht wie ich ihm sagen sollte, dass ich nichts verraten hatte... gar nichts, warum auch? Dummer Zufall dass ich den Fernseher an hatte. Ich blieb den ganzen Tag im Bett liegen und starrte meine Decke an. Ich beugte mich vor und angelte meine Jeans hervor um die Schachtel mit den Tabletten aus der Tasche zu ziehen. Es wäre so einfach... vorsichtig drückte ich eine der weißen Pillen heraus und drehte sie in der Hand. So einfach...
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 10:02 pm

Schon am Nachmittag machte ich mich auf den Weg zu ihr. Sie würde beazheln... Der Hass, der sich in mir aufgestaut hatte, drohte fast, überzulaufen... Verdammt, eine Dienerin musste gestern den Notarzt rufen, so übel war ich zugerichtet! Mit einer Sonnenbrille und einem Basecap tief ins Gesicht gezogen machte ich mich auf den Weg zu Kathy. Diesmal klofpte ich nicht an, ich schob das Fenster von außen hoch und kletterte hinein, um ihr eiskalt die Pillen aus der Hand zu schlagen. "Glaub nicht, dass ich es dir so einfach machen werde..."; hauchte ich hasserfüllt und schon landete meine Fasut in ihrem gesicht.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 10:10 pm

Mein Kopf wurde ansanft zur Seite gerissen als er auf mir kniete und zuschlug. "Ich habe nichts erzählt! Wieso sollte ich, was sollte es mir bringen, warum sollte ich dein Vertrauen verletzen?", hauchte ich atemlos. Wieder mischte sich Blut mit Tränen. "Verdammt hör mir wenigstens zu!", flehte ich und versuchte unter ihm hervorzukrabbeln. Ich fühlte mich gefesselt, eineengt. Wieso, wieso ließ er mich nicht erklären?
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 10:14 pm

"Das habe ich nicht nötig!!", schrie ich rasend vor Wut und packte ihre Handgelenke, um sie in eine Hand zu nehmen und über ihren Kopf unsanft in die Kissen zu drücken. "Sehr dumm von dir, es zu leugnen! Wie bescheuert kann man eigentlich sein?! Du hast den Sender dir angesehne, vermutlich war das sogar alles abgesprochen! Welcher zeitung hast dus als erstes gesagt, hm? Oder hast dus vielelicht ins Internet geschrieben? Eigneltich hättest du mich gleich erpressen können, aber nun ist es zu spät!!" Wieder schlug ich sie, wobei meine Sonnenbrille abflog und den Blick auf mein mit Wunden und Blutergüssen übersähtes gesicht zeigte. "Du warst die einzige, der ich es jamls erzählt hab... und du hast nix besseres zu tun, als zur nächsten Zeitung zu rennen?!"
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 10:24 pm

Tränen versperrten mir das Gesicht. "Ich habe es niemandem erzählt und die Sendung habe ich nicht einmal eingeschalten, der Sender war noch drin... verdammt...was hätte ich davon... ich... ", ich wollt ihm sagen, dass ich ihn eigentlich mochte, aber angesichts dessen, dass er mich verprügelte würde sich das wirklich lächerlich anhören. Er sollte aufhören mich zu schlagen... lange hielt ich das nicht aus... er kamen so viele erinnerungen hoch... ans Bett gefesselt... Ich schüttelte den Kopf, schüttelte die Bilder ab. Ich schluchzte Laut auf und sah meinen Vater vor mir. Wieder schüttelte ich den Kopf und sein Bild verschwand. "Hör auf! Bitte! Bitte hör auf!" Mir wurde schwarz vor Augen. "Mum!" Es war als hätte jemand die Zeit zurückgespult und ich schrie die gleichen Worte wie ich sie immer geschriene hatte wenn er kam... wenn er die Zimmertür abschloss....
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 10:31 pm

Sie machte mich so verdammt rasend. "Hör auf, zu schreien!" Wieder wollte ich sie schlagen, als ihr Schrei zu mir hinudrchdarng wie tausend Nadelstiche. Sofort löste ich mich von ihr und machte einen Schritt vom Bett weg, doch.... sie... sie wollte nicht aufhören, zu schreien. Schnell hatte ich ihr die Hand auf den Mund gelegt und sah mich um, doch... es half nihcts... "Hey... Shh.! Sei stil, verdammt! Ist ja gut!", meinte ich wenig beruhgiend und beugte mich schließlich herunter, um sie ganz zärtlich zu küssen, mit der Hoffnung, dass sie das erstens als Entschulidgung sah, damit ihc das nicht aussprechen musste, und zweitesn, dass sie endlihc aufhörte, zu schreien... denn diese Schreie... weckten auch in mir Dinge..
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 10:38 pm

Ich war still als ich plötzlich seine Lippen auf meinen spürte und starrte ihn mit großen gläsernen Augen an. Ich legte den Kopf zurück um den Kuss zu beenden. Ich krabbelte unter ihm vor und verkroch mich in die Ecke von meinem Bett um die Beine an mich zu ziehen und ihn noch immer völlig perplex und verängstigt anzusehen. An diesen Teil meines Vaters hatte ich mich nie erinnert, ich hatte es immer verdrängt, desshalb hatte es mich jetzt so erschlagen...
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 10:42 pm

Ich sah sie verstört an, als sie sich zusamemkauerte. Schweigen war eingekehrt.. eisiges Schweigen... Schließlich holte ich ein Taschentuch aus der Hosentasche und ging langsam auf sie zu, um sacht ihre Wunden abzutupfen, genau wie das Blut, was ihr quer übers Gesciht lief. So dolle wollte ich gar nicht zuschlagen... "Warum hast du das gemacht?", hauchte ich nach einiger Zeit und setzte meine Kappe ab, um irh stumm mein Gesicht zu zeigen. "Sieh, was du angerichtet hast... Meine Eltern hassen mich... die Presse verachtet mcih... überall steht, dass ich meinen Bruder umgebracht habe... Kathy..." Wut schlich sich in emine Stimme. "Du warst die einzige, der ich jemals von René erzähtl hatte..." Meine Hände ballten zu Fäustne. "Warum? Was... hab ich so unglaublcih schreckliches getan, dass du mein LEben ruinieren musst?!"
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 10:46 pm

Ich schluchzte wieder. "Ich schwöre dir... bei meinem Leben, dass ich niemandem etwas gesagt habe!", hauchte ich verstört und zuckte zusammen als er auf die Wunde traf, die nun aufgeplatzt war. Ich fühlte mich wie in meinem Traum... er schlug mich... und dann küsste er mich... wieso küsste er mich, er hatte mich nicht zu küssen, genauso wenig wie er mich zu schlagen hatte ich... ich war verwirrt... und ängstlich und verstört und auch ein stück weit erleichtert, dass er sich endlich beruhigt hatte. "Bitte glaube mir...", bat ich mit verzweifelter Stimme.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 10:54 pm

Kalt starrte ich sie an, während ich ein Pflaster aus der Hosentasche holte, die ich in den letzten Tagen immer dabei hatte, da meine Wunden immer wieeder aufplatzten, und holte eines heraus, um es sacht auf die große Wunde über ihrem rechten Auge zu platzieren. "ich glaube dir kein Wort.", meinte ich eiskalt. "Du bist die ein... Du warst die einzige, die davon weiß... neimand sonst... nur du... und nun sag mir, wer es verraten haben soll? Es ist schon okay... du bsit nicht anders, als die anderen, die mich leiden sehen wollen... Du erinnerst mich an Mutter..." Ich schluckte und verwarf den Gedanken wieder. "Ich werde... dir ads Leben zur Hölle machen...", vesrpach ich und beugte mich vor, um ihr einen Kuss auf die Wange zu hauchen. "Ganz fest vesrprochen..."
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 10:58 pm

Er vewirrte mich immer mehr... Mein ganzer Körper schien unter Strom zu stehen als er mich berührte und doch waren seine Warte so hart und ernst... "Wieso glaubst du mir nicht...", hauchte ich leise, fast zu mir selbst. Ich musste herausfinden wer ihn verraten hatte, ich musste ihm beweisen dass ich nichts damit zu tun hatte... ich verstand nicht wie er mich schlagen konnte und mich gleich darauf küssen und sich um die Verletzung kümmern und wie er mich dann auf die Wange küsst und mir dabei sagt, dass er micht fertig machen wird...
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 11:01 pm

"WEil du mich hasst... und du die einzige bist, die es weiß... alles spricht für dich... du kannst dich nicht rausreden..", hauchte ich, ehe ich die Schere, die auf ihrem Schreibtisch lag, nahm und Verpackband... Schnell hatte ich ihre Handgelenke und ihre Fußgelenke zusammengebunden, ehe ich die Schere nahm und mir der Spitze verträumt über ihr Handgelenk fuhr. "Meine Limo müsste bald da sein..."; hauchte ich sanft. "Dann machen wir eine kleine Spazierfahrt..." Ich drückte die Schere fester ins Fleisch. "Was hällst du davon?.."
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 11:05 pm

Ich schrie, doch es kam kaum ein Laut heraus. Ich murmelte etwas von: "Bist du verrückt?", doch es brachte mir nichts.... Was hatte er vor... er machte mir verdammt nochmal Angst und verdammt nochmal obwohl ich ihn hasste... war da dieses andere Gefühl... einmal mochte ich ihn... als Freund... und dann... dann war ich einfach nur erregt bei dem Gedanken an ihn, wenn er mich küsste, wenn er mich berührte... das war doch alles verrückt, er war kurz davor mich zu entführen und ich stellte mir vor wie es wäre... ach verdammt.. ich riss am Paketband, aber es rührte sich kein Stück. Nein Gesichtsausdruck verwandelte sich in pure Wut und ich schlug den den zusammengebundenen Händen um mich.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 11:10 pm

Sie machte mich rasend.. "Reiß dich zuasmmen!!!" Wütend packte ich sie im Nakcne und knallte ihren Kopf gegen die Betonwand. "Wer weiß... vieleicht bring ich es auch ganz schnell zu ende..." Ich schlug sie solange, bis sie bewusstlos wurde, sodass ichs iea uflud und sie durchs FEnster schmiss, um sie aufzuheben und draußen in meine wartende Limo zu schmeißen. Kaum saß ich nebne ihr, nahm ich die SChere und befreite ihre Beine. Ich wusste, wie ich sie demütigen konnte... Dmalas konnte ich es nicht zu Ende führen... Stumm schob ich ihre Jeans herunter, genau wie meine, ehe ich sie leidenschafftlich und fordernd küsste, während meine LIppen hienab zu ihrem Hals wanderten...
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 11:14 pm

Schwärze umfing mich, aber ich spürte weiche Polster unter meinem Rücken und dann spürte ich einen Druck auf mir, auf meinen Lippen... Ich kam nicht wirklich zu mir, ich hörte nur ein dumpfes, lautes Atmen und versuchte durch das Geräusch im Hintergrund herauszufinden wo ich war. Ein Kribbeln überfuhr meine Haut und meine Hände suchten etwas wonach sie greifen konnte, aber vielleicht fühlte es sich auch nur so an. Ich fühlte mich taub am ganzen Körper und doch spürte ich da etwas, meine Hose war weg. Hey... ich wollte aufwachen, schnell.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 11:16 pm

Ich küsste sie wieder leidenschaftlich unds chließlich zerschnitt ich auch die fesseln an ihren Händen, denn sie störten einfach nur. Begehrend wanderten meine Hände ihren KÖrper hinab, ehe auch schon ihr Shirt im hohen Bogen durch die Limo flog, genauso wie ihr BH. Oh Gott.. ich war so erregt wie schon lange nicht mehr... schnell hatte ich mich zwischen sie gedrängt und gab ein lautes stöhnen von mir, während ich die Augen schloss.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 11:23 pm

Ich schluckte und musste stark nach Luft schnappen, ehe ich leise aufstöhnte und die Augen aufriss. Ich sah nur verschwommen, aber ich spürte ihn, ganz deutlich. Schweiß klebte an meinem ganzen Körper und doch fror ich. Ich wollte ihn anschreien, aber ich konnte nur wieder leise aufstöhnen. Meine Hände hielten ihn fest und ich biss so fest es ging die Zähne aufeinander. Verdammt... auf einmal tat es weh und ich stöhnte, doch diesmal vor Schmerz. Ich schluchzte Laut und schrie kraftlos und versuchte zwischen meinen Wehlauten verzweifelt ihm klar zu machen dass es verdammt scheiße wehtat.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 11:26 pm

Ja... Wieder stöhnte ich auf und stimmte somit in ihres ein. Ich wusste doch, dass sise mich auch wollte... und nun hatte ich sie... ich hatte sie da, wo ich sie wollte... Nein... NEin eigentlich nicht... Ich wollte, dass sie leidet, nicht, dass es ihr Spaß macht... wie auf Kommando krampfte sich ihr Körper zusammen und ich löste mich von ihr, um sie aus glühenden Augen anzusehen. "Wa.s.. Was ist?!", meinte ich erregt und wütend zugleich. Sie konnte forh sein,d ass ich überhaupt so viel Verständnis zeigte... denn eigentlich wollte ich nru meinen Spaß... scheiß drauf wies ihr dabei geht...
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 11:31 pm

Ich stöhnte immernoch auf, vor schmerz und schluchzte, weil ich kaum noch Luft bekam. Tränen liefen mir übers Gesicht. Ich wollte das hier tapfer überstehen und ihm zeigen dass es mir nichts ausmachte, aber er war viel zu grob... und es tat sehlisch so schrecklich weh... obwohl ich diesmal nicht meinen Vater vor mir sah, erinnerte es mich doch an ihn... wie er mich ausgezogen hatte und... Heißte Tränen rannten meine Wangen hinunter. Ich lag vollkommen nackt unter ihm und ich schämte mich... eigentlich mochte ich meinen Körper und doch schämte ich mich nun...
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 11:34 pm

Oh man... Ich musste... musste ihr ziemlich wehgetan haben... Das wollte ich... doch auch oder...? Ah, ich war total verwirrt! Für einen Moment kam meine widerliche weiche Seite zum Vorschein und ich strich ihr sacht über die Wange, ehe ich mich vorbeugte und zärtich ihre Tränen wegküsste. Meine Hädne wanderten ganz vorsichtig über ihren Körper und schließlich versuchte ich es noch einmal, diesmal allerdings vorsichtiger und langsamer... Warum ich das tat, war mir ein Rätsel... Ich verstand mich selbst nicht merh...
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Fr Okt 22, 2010 11:40 pm

Wieder schnappte ich nach Luft, aber ich verfiel in seinen Rhythmus und meine Lippen suchten seine. Das... das war alles falsch. Was tat ich hier? Was fühlte ich? Was tat er? Er widersprach sich, immer und immer wieder. Es tat trotzdem ein wenig weh, aber der schmerz ging langsam vorbei und die Erregung kehrte zurück, dass ich sehnsüchtig ausstöhnen musste, aber ich wollte ihm verdammt nochmal nicht zeigen dass ich es mochte... das war falsch, ganz falsch.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Fr Okt 22, 2010 11:45 pm

Irgendwann rollte ich mich völlig erschöpft von ihr herunter, auf die Polster, die ich ausgefahren hatte, sodass ein kleines Bett in meiner Limo prangte und wischte mir keuchend den Schweiß von der Sitrn. Wow... es war... es war Wow... Aber... denn och war se anders gewsen... und ich hatte schon mit vielen Mädchen geschalfen... Nachdenklich drehte ich mich zu ihr um und legte ihr sacht eine Decke über. Es awr... schöner gewesen... inniger... ich... ich wieß auch nicht... "Du verwirrst mich.", hauchte ich immer noch atemlos und sah sie total fertig an, während ich mich langsam wieder anzog.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 19 Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 12 ... 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten