Narcassistic

Seite 1 von 19 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Nach unten

Narcassistic

Beitrag  Admin am Do Sep 23, 2010 4:10 pm

Narcissistic


Story by ♥Lilly&#982

Story

"Jaja. Wirklich witzig." Lässig winkte er ab und zupfte seinen Kragen zurecht, während er mit überlegendem Lächeln sich umdrehte und davon schritt, doch die Worte seiner Mutter hallten durch den Raum und bewirkten, dass er wieder stehen blieb. "Das ist kein Scherz." Langsam drehte er sich herum, den Kopf gelangweilt in den Nacken geschoben und das Gesicht vollkommen unbeeindruckt. "Du wirst auf eine normale Uni gehen, Joshua." Lange stand er so da, die Hände in den Designer Jeans vergraben, sich ein Starrduell mit seinen Eltern liefernd. "Du musst lernen, dass es nicht so weitergehen kann, mein Sohn." "Zz...", meinte er verachtend und ließ den Blick sarkastisch lächelnd sinken. Er hasste es, wenn sein Vater ihn so nannte. Seinen Sohn. So behandelte er ihn schon lange nicht mehr... Und er war für ihn schon lange kein Vater mehr. Schließlich stemmte er die Hände in die Hüften und baute sich auf, um sie herausfordernd anzufunkeln. Er liebte es zu spielen. Egal worum es ging. "Ihr verlangt also von mir... dem Thronfolger... dass ich mein Luxusleben aufgebe und auf eine normale Highschool mit normalen Menschen gehe...", meinte er herablassend und lachte bitter auf. "Das ist sowasvon lächerlich." Nur seine Wimper zuckte kurz auf, eine Reaktion, die er nciht beeinflussen konnte, als die Stimme seines Vaters hart wurde, so, wie er sie schon immer kannte. "Joshua Peter Alexander van Kensing!!! Du wirst tun, was wir dir sagen!!!" Er winkte ab und drehte sich weg, um zu gehen, doch seine Eltern hielten ihn nicht auf. Und auch er sagte kein Wort mehr, denn er wusste, dass er sich dem König und der Königin dieses Landes beugen musste.




Erklärung

Josh ist ein junger, gutaussehender Mann, mit einem Ego, das größer als die Erdkugel zu sein scheint. Niemand ist arroganter, niemand herablassender und vorallem, kein Mensch ist so selbstverliebt wie er. Ihm ist alles egal, außer er selbst. Das einzige, was zählt, ist, dass er Spaß hat und am besten noch auf Kosten anderer. Er geht mit jedem herablassend um und ist schon so etwas wie ein Gott, jedenfalls denkt er das, und genau so behandelt er auch die anderen Menschen in seiner Umgebung. Er liebt es, zu spielen, egal worum es geht, ob um Geld... oder um die Liebe von seinen tausenden Verehrerinnen... er nimmt kein eRücksicht, auf niemanden.
Oh, und achja. Er ist der Thronfolger.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 23.09.10

Benutzerprofil anzeigen http://lundm-rs.lovelyforum.net

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Admin am Do Sep 23, 2010 4:11 pm

Rollen


Name: Joshua Peter Alexander van Kensing
Alter: 22
Charakter:
Josh ist ein typisches Ar.schloch. Sein Leben ist ein großes Spiel und er liebt es, sowie sich selbst über alles. Niemand ist arroganter und eingebildeter als er. In seiner Welt finden ihn alle toll, jeder tut, was er sagt, und die Mädchen laufen ihm scharenweise hinterher. Meißtens ist das auch so... Aber nunmal nicht alle. Genau das ist es, was er nicht akzeptieren kann. Seine Eltern haben ihn zu etwas großem erzogen, er hat schon immer das bekommen, was er wollte, weshalb er jeden mit seinem Ruf zu nichte macht, der nicht tut, was er sagt. Er wird von seinen Eltern gezwungen, auf eine Universität zu gehen und zu studieren, anstatt den Rest seines Lebens auf den Thorn zu warten und einfach nur Spaß zu haben. Das allerdings lässt er scih dennoch nicht nehmen...


Name: Kathy
Alter: 20
Charakter: Kathy ist vielleicht nicht das brave Schulmädchen, aber über ihre Noten kann sie sich nicht beschweren. Anders sieht es im Betragen aus, denn sie spielt nicht gern nach der Masche die man ihr vorschreibt. Sie ist nicht gern wie jeder andere und sie hasst Leute, die sich der Masse fügen und es allen Recht machen. Eitel ist sie nicht, ganz im Gegenteil. Sie ist stolz sie selbst zu sein, aber sie ist keinesfalls zufrieden mit sich.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 23.09.10

Benutzerprofil anzeigen http://lundm-rs.lovelyforum.net

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Sep 23, 2010 4:25 pm

Wortlos zupfte ich an dem Kragen meines Designer Hemdes und zog mir meine Jacke über, ehe ich mit ausdruckslosen Augen aus dem Fenster meiner Limousine schaute. "Wir sind da.", meinte der Fahrer von vorne heraus und ich sah noch eine Weile durch die verdunkelten Scheiben den vielen, ziemlich schräg aussehenden Teenagern zu, ehe ich langsam die Tür aufschob und hinausstieg. Sofort wandten sich alle Blicke auf mich, doch das war ich gewöhnt, weshalb dies mich nicht sonderlich überraschte. Leise vor mich hinpfeifend wartete ich auf Sarah, meine Bedienung, die mir meine Tasche gab und mit mir kommen wollte, doch ich beförderte sie mit einer einzigen Handbewegung wieder in den Wagen. Die vertrieb mir doch das schöne Frischfleisch... Kaum hatte ich einen Fuß auf diesen Dreckshof gesetzt, drang schon das verlegene Kichern von Mädchengruppen zu mir her. Ganz lässig lächelte ich vor mich hin und ging immer weiter, während ich asu den Augewninkeln alle Mädchen, die ich sah, musterte. Allerdings musste ich dazusagen, dass hier mehr graue Mäuse waren, als mir lieb war. Nein, hier passte niemand ins Schema... naja gut, höchstens für ein kleines Abenteuer. Mit hochgehobener Augenbraue hob ich den Kopf, als die Lautsprecher angingen und eine ziemliche nervöse Stimme hindurchdrang. "Joshua Peter Alexander van Kensing bitte ins Direktorbüro! Wir sind sehr froh, sie hier bei uns begrüßen zu dürfen." Ich lächelte schief vor mich hin. Typisch Mum. Sie kannte die Direktorin und ich war mir sicher, dass diese für das hier gerade bezahlt wurde. Gut gelaunt ging ich an den glotzenden Fischköpfen um mich herum hinein zum Büro.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Mi Okt 20, 2010 3:50 pm

out: Verdammt ich hab meine Nachrichten ewig nicht abgerufen! Fangen wir jetzt nochmal von vorne an? Find ich auch gut
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Mi Okt 20, 2010 6:04 pm

Schnell verstaute ich die Turnschuhe in meinem Spint, ehe ich ihn geräuschvoll schloss. In der Umkleide roch es nach einer unangenehmen Mischung von Schweiß, Deo und alten Socken. Rasch stopfte ich dann auch den Rest meiner Klamotten in die kleine Tasche, ehe ich mit flinken Schritten nach draußen flüchtete. Eigentlich war es verboten, aber ich benutzte gern den Hintereingang zum Hof. Es war lauter als sonst und ich befürchtete schon ein heiden Chaos, doch die Meldung durch den Fernsprecher beruhigte mich ein wenig. Vorsichtshalber wagte ich mich dann aber doch nicht auf den freien Schulhof, sondern kletterte am Rand, kurz bevor ds Schulgelände zuende war zwischen zwei Äste in einem Baum, lehnte mich an und packte ein kleines Büchlein aus um darin herumzukritzeln. Hier war es ruhiger und man hatte mehr Platz, warum sich also mit der Menge auf dem Hof herumschlagen? Zufrieden schmunzelte ich und begann die Umrisse eines Vogels zu zeichnen, der auf dem Rand seines Nestes saß und das Köpfchen in den Himmel reckte. Tja, manchmal wollte ich auch ein Vogel sein... und einfach wegfliegen von dieser dämlichen Schule...
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Mi Okt 20, 2010 7:29 pm

Ich lachte laut auf, als ich das Büro wieder verließ und eine völlig verstörte Direktiorin zurückließ. Tja. Man sollte halt nicht von mir verlangen, mich normal zu verhalten. Ich meine, ich war der Prinz! Gut gelaunt ging ich wieder nach draußen auf den Schulhof, wo sich sofort eine Schar Mädchen um mich scharrte. Hm... Naja.. Nicht unbedingt... "Hallo Ladys..", meinte ich leise und legte den Kopf schief, um sie schief anzulächlen, woraufhin einige fast in Ohnmacht fielen. Als der Unterricht begann, ging ich in die Klasse und sah mich um. Hm... Mal sehen neben welcher geilen Sau ich sitzen darf... "Ihr Platz ist da drüben." Mein Blick wanderte erwartungsvoll herum, nur, um die Nase zu rümpfen. Dort saß ein Mädchen. Aber es sah nicht unbedingt aus wie eins. "Sie drüfen neben Kathy sitzen..." "NEben dem Affenmädchen da?!" Ich runzelte die Stirn. "Vergessen sies."
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Mi Okt 20, 2010 7:39 pm

Ich hob eine Augenbraue. Angeber, arrogante Arschlöcher... das war nichts neues, aber dass er sich nun neben mich setzten sollte schockte mich ein wenig. Meine Wenigkeit saß gern allein... Hallo? Affenmädchen? Sofort setzte ich einen emotionslosen Ausdruck in meine Augen, grinste aber leicht. "Keine Sorge Gorilla und Affe passen eigentlich gut zusammen!", fauchte ich und lehnte mich zurück. Sollte er sich jetzt beleidigt fühlen oder es einfach übergehen war mir egal, ich wollte nur meinem Ruf gerecht werden mir nichts gefallen zu lassen und das hatte ich somit. Es war interessant zu sehen wie sich manch einer wunderte wenn jemand auf die Beleidigungen etwas zu erwidern hatte, denn meißtens erwarteten sie Schweigsamkeit oder dass sich die Gegenüber beleidigt fühlen, nur dass das bei mir eigentlich nie der Fall war, ich legte nicht besonders viel Wert auf die Meinung anderer, jedenfalls wenn es um mich ging.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Mi Okt 20, 2010 8:51 pm

Ich hob eine Augenbraue und für einen Moment zögerte ich, doch dann grinste ich dreckig und setzte mich neben sie. "Vielen Dank...", murmelte ich geschmeichelt und legte den Kopf schief. "Gorillas haben wenigstens was in der Hose.." Ich hob kurz die Augenbrauen und ließ meinen Blick auf meine dicke Jeans wandern, ehe ich sie herausfordernd angrinste. Diese kleine, miese Schlampe... sie sthet ja wohl voll auf mich.... Leise lachend lehnte ich mich zurück und legte meine Füße auf ihren Tisch, wrouafhin die Lehrerin mich kurz ansah, sich aber unter meinem Blick nichts traute, zu sagen.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Mi Okt 20, 2010 9:01 pm

Auch ich hob herausfordernd eine Augenbraue. "Tja, dafür fehlt es ihnen an anderen stellen!", meinte ich und tippte seinen Kopf an, ehe ich meine Trinkflasche herausholte, sie öffnete und einen relativ großen Schluck davon auf seine Füße kippte. "Upss... das tut mir leid, aber das kommt wohl davon wenn man seine Füße nicht bei sich behalten kann!", fauchte ich gereizt und trank einen Schluck, ehe ich die Falsche wieder schloss und abstellte.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Mi Okt 20, 2010 9:06 pm

Wozu brauch ich das an anderen Stellen? Ich lachte leise uaf, doch mein Lachen erstickte, als sie plötzlich ihr Wasser über emien Füße kippte. Ich lief knallrot an und dachte, ich wüdre jeden Moment explodieren. Wütend nahm ich meine Schuhe vom Tisch und packte ihr Handgelenk, um es so fest wies ging zu quetschen. "Das sind 500$ Designer Schuhe..." Ich lächelte böse. "Und wenn du mir die ersetzen willst... dann bitte..." Ich ließ sie los und lächelte, als ich sah, wie mein Handabdruck auf ihrem Handgelenk zu sehen war. "Ich geb dir einen Tipp..."; meint eich leise. "Leg dich nicht mti mir an... ordne dich lieber unter... sosnt wirst du es bereuen..."
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Mi Okt 20, 2010 9:12 pm

"Wird es dir nicht langweilig wenn sich alle immer nach dir richten? Es sollte immer jemanden geben der gegen den Strom schwimmt!", meinte ich. Zweifelsohne stiegen mir fast die Tränen in die Augen, so fest hatte er zugedrückt, aber das sollte mich nicht weiter stören, denn ich hatte schon schlimmeres ausgehalten. "Außerdem siehst du nicht so aus, als könntest du dir keine neuen Schuhe leisten!", murmelte ich.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Mi Okt 20, 2010 9:16 pm

"Nein.", meinte ich kalt und sah sie aus leblosen Augen an. "Es gibt drei Gruppen von Mädchen... Die, die gut aussehen und mit denen ich schlafe - die Minderheit - die, die mir einfach nur hinterherdackeln - die Mehrheit. Und dann gibt es noch welche, die nichts von beiden sind und die ich einfach fertig mache, sodass sie entweder sich umbringen, aus meinem Leben verschwinden oder sich einer der beiden Gruppen unterordnen... leute, die sich mit mir anlegen gibt es nicht. Denn denen mache ich das Leben zur Hölle." Ich hacuhte den letzetn Satz, ganz leise, als es klingelte. Stumm stand ich afu und nahm meine Sachen, um mich vorzubeugen und sie anzuspucken, ehe ich gut gelaunt pfeifend den Klassenraum verließ.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Mi Okt 20, 2010 9:30 pm

So ein Widerling. Angeekelt wischte ich mir die Spucke vom Gesicht. Was sollte er mir antun? Was sollte ER mir antun? In meinem Leben gab es nichts, dass mir noch wichtig war, er kannte mich nicht und er konnte mir nichts. Gereizt stand ich auf und verließ den Klassenraum.

Zuhause schloss ich die Tür auf und dem quietschen der Angeln folgte ein Knall. Verdutzt hielt ich mir die Wange, ehe ich den Kopf nach von drehte. "Du warst nicht auf der Bank!", brüllte mein Vater. "Tut mir leid... ich hatte keine Zeit mehr, ich musste noch einkaufen und in die Apotheke...", meinte ich verteidigend. "Das ist mir egal!" Er stieß mich zurück. "Du kommst hier erst wieder rein, wenn ich mein Geld habe!" Mit diesen Worten schlug er mir die Tür vor der Nase zu. Wütend trat ich gegen die Tür und drehte um. Er war immer streng und oft ungerecht, aber das war wirklich nicht fair... Schnaufend lief ich ein paar Häuser weiter und bog ab. Das konnte er sich abschminken... nichts würde ich mehr für ihn holen.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Mi Okt 20, 2010 9:35 pm

Ein gut gelauntes Lächeln schlich sich auf meine Lippen. "Halt an." Ich saß in meiner Limousine und fuhr die Straßen entlang, eigetnlich auf den Weg zu einem Strip Lokal, aber stattdessen sah ich hoch erfreut diese blöde Schlampe von heute, die es doch tatsächlich gewagt hatte, sich mir entgegen zu stellen. James tat, was ich sagte und hielt neben ihr an und im nächsten MOment hatte ich die Tür aufgemacht und sie gewaltsam hineingezogen. James verdunkelte vorne die Scheiben und schloss die Türen zu. Böse lächelnd sah ich sie an. Wie hieß sie noch einmal?... Kate... nein.. Kati?... Kathy... Kathy. Ich hielt ihr ein Glas Champagner entgegen. "Ich bin übrigens Josh...", meinte ich leise und ließ meinen Blick an ihr heruntergletien.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Mi Okt 20, 2010 9:41 pm

Ich konnte ein erschrockenen kleinen Schrei nicht unterdrücken, doch als ich ihn erkannte ordnete ich erst einmal meine Sachen und meine Haare, ehe ich schief lächelte, ihm aber dsa Glas abnahm und mit einmal austrank. "Danke.", fauchte ich ironisch, obwohl es eigentlich fast ernst gemeint war, denn Alkohol half immer bei Wut. "Der war bestimmt teuer, jedenfalls schmeckt er so."
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Mi Okt 20, 2010 9:48 pm

"Für mich ist nichts zu teuer...", meinte ich leise und sah sie aus herasufordernd glühenden Augen an. Im nächsten Moment hatte ich ihre Handgelenke gepackt und sie ihr über den Kopf gehalten. Hm... So schlecht sah sie gar nicht aus... ja okay, sie hatte eine Mini-Oberweite... aber sonst... Leise lachend kniete ich auf sie. "Zeit, dich in eine Gruppe einzuordnen..." Langsam knöpfte ich mir mit der anderen Hand das Hemd auf. "Du darfst dich geehrt fühlen... nur die besten kommen ind ie erste Gruppe...", meinte ich leise und lachte auf.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Mi Okt 20, 2010 9:54 pm

Ich gab einen abwehrenden Laut von mir und versuchte ihn wegzustoßen. "Danke, aber ich verzichte, ich gehöre lieber zur dritten Gruppe!", fauchte ich wütend und wehrte mich. Nun spuckte ich ihm ins Gesicht. "Armsehlig seine Bedürfnisse auf diese Art und Weise zu befriedigen!" Sowas... arrogantes. Obwohl ich wütend war und gereizt und nicht die Fassung verlieren wollte, stieg nun doch etwas Angst in mir hoch, selbst wenn ich sie mir nicht anmerken lief.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Mi Okt 20, 2010 9:59 pm

Ich beugte mich hinunter zu ihrem ohr. "Das glaub ich dir nicht...", hauchte ich mit heiserer Stimme und lachte auf ihren Kommentar nur auf und legte menie Lippen auf ihre, um sie drängend und fordernd zu küssen, während es mir heiß und kalt den Nacken runterlief. "Glaub ja nicht, ich mache das, weil du attraktiv bist...", hauchte ich an ihren Lippen. "Aber... das... ist die beste Art, dich zu demütigen... denn schließlich macht mir das auch ncoh Spaß..." Weider lachte ich auf, wobei scih unsere Lippen berührten und schließlich wanderte meine Hand an ihren Nacken, um sacht darüber zu streichen.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Mi Okt 20, 2010 10:09 pm

Ich presste die Lippen aufeinander, ehe ich ausholte und meinen Kopf mit voller Wucht gegen seinen Schlug. "Tut mir leid, aber mit einem so Armsehligen Würstchen gebe ich mich bestimmt nicht ab!", fauchte ich dann. Mein Herz schlug mir bis zum Kopf und mir war schlecht vor Aufregung und Angst. Ich wollte weinen und schreien als er mich einfach so küsste und ich wollte ihn schlagen und treten, so wütend machte mich seine überlegenheit, aber er sollte sich ja nichts darauf einbilden, so einfach war ich nicht zu kriegen!
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 8:35 am

Nun wurde ich wütend. Meine Hand krallte sich um ihre Handgelenke, während ich mir schmerzverzerrt die Stirn hielt. "Mich interessiert nciht, was du willst!!", schrei ich sie an und holte aus, um ihr mit voller Wucht ins Gesicht zu schlagen, sodass das Blut aus ihrer Nase drang. "Du bist es eh nicht wert, mit dem Thronfolger zu schlafen!" WIeder holte ich aus und immer wieder, und rigendwann war meine Wut verflogen, während ich meine blutverschmirete Faust an ihr abwischte, sie im Nacken packte und wortlos aus der Limo schmiss.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 12:22 pm

Ich biss mir fest auf die Lippe und wartete bis seine Limo mit quietschenden Reifen davonfuhr, ehe ich zum Rand des Bügersteins krabbelte und den Tränen freien Lauf ließ. Energisch wischte ich ds Blut von meinem Gesicht, aber ich blieb sitzen. Leben war schon immer ungerecht gewesen und ich glaubte nicht daran, dass die die Menschen unterdrückten ihre gerechte Strafe erhalten würden, aber ich glaubte genauso wenig an einen Gott, der die Menschen beschützte. Er hatte Mutter nicht beschützt, meine Schwester... und bei mir gab er sich noch so viel Mühe mich am Leben zu erhalten... Wütend schlug ich die Kante des Bürgersteigs, als ein Auto vorbeifuhr und ich zurückschreckte. Als ob mir dieser schleimige Typ im Leben nicht noch gefehlt hatte.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 8:37 pm

Wütend fuhr ich mir durch das zerzauste Haar und schloss mein Hemd wieder, um mit wütenden Augen aus dem Fenster zu sehen. Kaum war ich auf dem großen Schlosshof mit dem Springbrunnen angekommen, kam mir auch schon Daniélle, unsere Dienerin entgegen. "Majestät?" Ich hob den Kopf und sah sie gelangweilt an. "Eure Eltern erwägen es, mit Euch zu sprechen." "Aha." Schlecht gelaunt schob ich sie beiseite und ging durch den großen, goldgeschmückten Saal, als mir Vater entgegen kam und mich missbilligend ansah. "Bist du jetzt doch.... auf diese... Schule gegangen... Naja, da gehörst du auch hin...", meinte er murmelnd und fuhr sich durch den Bart, woruafhin ich meine Lippen afueinander pressen musste, um nicht loszuschreien. "Ja, Vater. Ganz wie Ihr meint." Wütend gign ich an ihm vorbei, doch er hielt mich fest. "Du wirst es nie zu etwas bringen, Sohn." Ich grisnte wütend. "Ich bin der Thronfolger." Er sah mich hasserfüllt an und ließ mich los, woraufhin ich stumm nach oben in eines meiner Gemächer ging.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 8:49 pm

Als es zu nieseln begann wurde mir klar, dass ich unmöglich auf der Straße bleiben konnte und obwohl ich stink sauer war, ging ich zurück nach Hause und drückte den Klingelknopf. Mit missmutigem Gesicht sah mich mein Dad an und wollte die Tür wieder zuknallen, doch dann zögerte er und kniff die Augen zusammen. "Wurdest du verprügelt?", fragte er fast entsetzt, was mich stark wunderte. "Nichts weiter... ein Typ aus der Schule hat Ärger gemacht... Ich konnte das Geld nicht holen... sie... also der Typ hat mich nicht mehr weggelassen und jetzt ist es zu spät!", meinte ich ganz leise und kniff schon einmal die Augen zusammen aus Angst wieder einen Schlag ins Gesicht zu bekommen, doch anscheinend ließ er seine Tochter dann doch nicht auf der Straße übernachten und ließ mich, wenn auch grummelnd und fluchend hinein. "Morgen will ich ds Geld auf meinem Tisch haben, sonst kannst du was erleben!", brüllte er mir noch hinterher, als ich nach oben ging. Mein erster Weg führte mich ins Bad, doch ich erschrak bei meinem Spiegelbild. Mit einigen Abschminktüchern entfernte ich die Blutstreifen unter meiner Nase und mit einem frischen das bisschen Make up, ehe ich mich auszog und in Unterwäsche ins Bett fallen ließ.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Josh am Do Okt 21, 2010 8:54 pm

Aber schon am nächsten Morgen begleitete mich ein selbstbewusstes, breites Grinsen in die Schlue. Für 20$ hatte ein widerlicher, ekliger Typ in Kathys Sportspind gepinkelt... Und ich wusste ja, dass sie heute Sport hatte. Zufrieden wollte ich ihm auf die Schulter klopfen, ließ es dann aber lieber und gab ihm das Gel.d Puh, stinkte das... bloß weg hier... Die erste STunde hatten wiri Englisch, ein Fach, was ich schon als kleiner Junge lernen musste. Grinsend schüttete ich ihren Stuhl voll Limonade und sah sie erwartungsvoll an, als sie hereinkam.
avatar
Josh

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 23.09.10
Alter : 30

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Kathy am Do Okt 21, 2010 8:59 pm

Ich blieb stehen und sah ihn eine Weile ausdrucklos an, ehe ich mir das Handtuch neben dem Waschbecken des Klassenzimmers nahm und meinen Stuhl trocknete, bevor ich es auf das Fensterbrett legte und mich setzte. Meine Nase schmerzte von gestern. Gestern hatte wohl der Schock und die Angst die Schmerzen ausgeblendet, aber nun tat es wirklich weh. Die leicht blaue Färbung meines Auges, die von dem Schlag meines Vaters gekommen war, konnte ich heute früh gut abdecken, meißtens traf er mein Auge nicht und wenn war ich den nächsten krank und ging nicht zur Schule.
avatar
Kathy

Anzahl der Beiträge : 226
Anmeldedatum : 20.10.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Narcassistic

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 19 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten